Dienstag, April 23, 2024

Top 5 der Woche

Mehr zum Thema

Wicked Pictures mit Octomom Nadya Suleman allein zu haus DVD

Octomom Nadya SulemanOctomom Nadya Suleman hat es endlich getan! Nachdem man sich bei Vivid Entertainment über Jahre vergeblich um eine Verpflichtung der aus den Medien bekannten Mehrfach Mutter bemühte, erscheint nun bei Wicked Pictures ihr heiß diskutierte „Adult Film“ Debüt.

Unter dem Titel „Octomom: Home Alone“ ist Octomom Nadya Suleman unter der Regie von Brad Armstrong in drei Solo-Sex-Szenen zu sehen. Die Szenen spiegeln jeweils unterschiedliche Szenarien wieder, die laut Wicked Picture behutsam und spielerisch auf verschiedene Aspekte Sulemans Person und Charakter eingehen.

Im Vergleich zum VOD-Abruf der einzelnen Sex-Szenen beinhaltet die jetzt veröffentlichte DVD auch noch ein ausführliches Interview mit Nadya Suleman, das Wicked Girl Jessica Drake mit ihr führte.

Weiterhin enthält die „Octomom: Home alone“ DVD noch ein ausführliches „Behind the scenes“-Special und sechs Bonus-Sex-Szenen aus weiteren Wicked Pictures Produktionen.

Wie Wicked Pictures weiterhin mitteilte, wird „Octomom“ in den nächsten Tagen und Wochen auch diverse PR-Termine und Autogrammstunden in den USA geben. Nadya Suleman selbst sagte anlässlich der DVD-Vorstellung: „Ich fühle mich seitdem vielmehr als ein sexuelles Wesen. Es ist die beste, überwältigendste und befreiendste Sache, die ich jemals gemacht habe.“

Octomom wicked pictures