encodedScript:

Jesse Jane unterschreibt Exklusiv-Vertrag bei Jules Jordan Video

Datum:

Leser aktuell:

Kommentare:

Lesedauer:

Jesse Jane JesseXXX Jules Jordan 2015Der US-amerikanische Adult Superstar Jesse, besser bekannt als Jesse Jane, hat jetzt einen exklusiven Vertrag als Darstellerin bei Jules Jordan Video unterzeichnet.

Der zweijährige Exklusiv-Deal sieht vor, dass Jesse in acht Filmen pro Jahr mitspielt. Der erste Film mit Jesse bei Jules Jordan Video soll bereits im Februar erscheinen.

Weiterhin wird Jesse bei verschiedenen anderen Projekten und Aufgaben des Unternehmens mitarbeiten. Öffentlich wird sie erstmals bei der Adult Entertainment Expo 2015 in Las Vegas für Jules Jordan auftreten und am Stand (#905) für Autogramme und Fotos mit den Fans präsent sein.

Ich habe jede Menge Respekt für die Arbeit von Jules, die er über die Jahre hinweg geleistet hat“, sagte Jesse. „Ich bin ihm sehr dankbar, dass er mir jetzt die Gelegenheit bietet, für sein fantastisches Studio zu arbeiten und Teil seines talentierten und kreativen Teams zu sein.“

Jesse: Alpha Female“ lautet der Titel des ersten Films mit „Superstar“ Jesse, der im Februar bei Jules Jordan Video erscheinen wird. Dabei wird es um eine Sammlung von mehreren Hardcore-Szenen mit Fetisch-Aspekten handeln, in denen Jesse eine dominante Rolle einnimmt. Zugleich wird es sich um den ersten Film von Jules Jordan handeln, der komplett in 4K gedreht wurde.

Jesse jetzt exklusiv bei Jules Jordan Video zu haben ist eine bahnbrechende Entwicklung“, sagte Studio-Inhaber Jules Jordan. „Ich fühle mich sehr geehrt, von jetzt an die Möglichkeit zu haben, mit einer Legende der Adult Film Industrie arbeiten zu können. Ich glaube, dass unsere Zusammenarbeit den Fans eine einzigartige und neue Bühne bieten wird, um ihre Schönheit und sexuelle Anziehungskraft zu zeigen.“ Dem fügte Jordan noch hinzu, dass man Jesse in seinen Filmen aufreizender und in mehr Action sehen wird und dafür mit weniger Dialogen.

Neben den neuen Hardcore-Filmen mit Jesse, wird Jules Jordan Video auch ihre offizielle Website JesseXXX.com managen. Auf der Seite soll es demnächst zudem auch bis dato unveröffentlichtes Material von Jesse sowie komplette Filme zu sehen geben. Weiterhin teilte Jules Jordan mit, dass Jesse regelmäßig in Webcam Shows und Chats teilnehmen werde.

Die Zusammenarbeit zwischen Jesse und Jules Jordan Video, käme einer Hochzeit gleich und vereine eine Darstellerin, die für ihre atemberaubenden Sex-Szenen bekannt sei mit einem der am meisten ausgezeichneten Hardcore-Gonzo-Studios aller Zeiten.
Der Vertrag mit Jules Jordan bietet mir eine Plattform und Studio, dass mich dabei unterstützt, meine Darbietungen noch besser aussehen zu lassen“, bekräftigte Jesse. „Ich bin wirklich aufgeregt, dass ich meinen Fans jetzt endlich die Hardcore-Szenen bieten kann, von denen sie schon immer mit mir geträumt haben.“

Über Jesse:

Zuletzt bei der Venus Berlin 2014 als Ehrengast eingeladen, wurde Jesse im Jahr 2003 als Jesse Jane einer größeren Öffentlichkeit bekannt. In der Rolle des hinreißenden „all-American cheerleader“ von nebenan, revolutionierte sie in gewisser Weise die Definition eines „Pornostars“ auf eine spezielle Essenz.

Der blonden Sexbombe gelang es schnell, die Aufmerksamkeit von Männern wie Frauen aus der ganzen Welt auf sich zu ziehen und der Adult Industrie zugleich ein neues, glamouröses Image zu verleihen. Die Karriere, der aus Fort Worth in Texas stammenden Darstellerin, explodierte in den Jahren förmlich und es folgten unzählige Magazin-Cover, Interviews und TV-Auftritte, u.a. im Playboy, Maxim, FHM, Arena, HBOs „Entourage“ und Oxygens „The Bad Girls Club“, VH1, MuchMusic, CTV, „Baywatch: The Movie“, „Gene Simmons Family Jewels“, „Celebrity Uncensored“, „Celebrity Fit Club“ sowie diverse Musik-Videos und Dokumentationen, wie in CNBC „Porn: Business of Pleasure“.

Nicht weniger lang ist die Liste ihrer Auszeichnungen. Als einer der 12 populärsten Pornostars und „das Gesicht des modernen Pornofilms“ laut CNBC, wurde Jesse bis her acht Mal mit einem AVN Award ausgezeichnet, sowie mehrfache Gewinnern eines XBIZ und FAME Award und seit 2012 Mitglied der XRCO Hall of Fame und seit 2013 in der AVN Hall of Fame.

Über Jules Jordan:

Ehemals Angestellter in einer Porno-Videothek, gilt Jules Jordan heute als einer der erfolgreichsten Regisseure und Produzenten in der Adult Industrie. Angefangen bei seiner Arbeit als Verkaufsleiter und späterer Regisseur bei IVD, gründete Jules Jordan im Jahr 2001 seine eigene Firma Jules Jordan Video.

Zunächst als Produzent bei Evil Angel tätig, erhielt er für seine Produktionen schnell zahlreiche Auszeichnungen. Darunter auch als „bester Regisseur“, bevor er 2006 auch den Vertrieb seiner eigenen und anderer Produktionen übernahm. Dabei setzte er auf die Zusammenarbeit mit bekannten Namen, wie unter anderem Jenna Haze, Erik Everhard, Chris Streams, Mike John, Alexander Devoe und Cruel Media.
Mit weiteren Kooperationen, die er mit Vince Voyeur, Reality Kings, Bang Bros und Kink.com abschloss, etablierte sich Jules Jordan als eines der führenden Studios im Hardcore-Gonzo-Bereich.
Jesse Jane unterschreibt Exklusiv-Vertrag bei Jules Jordan Video 1

Teile diesen Beitrag:

Beliebt

Schon gelesen?
Noch mehr Erotik!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner