Sexworld

Datum:

Leser aktuell:

Kommentare:

Lesedauer:

Im Rahmen der „Sexworld“-Kompilation gibt es noch mal diverse Hardcore- und Erotik-Highlights aus sieben Goldlight Film bzw. Mario Salieri Produktionen des letzten Jahres zu sehen.
Sexworld Cover

Sexworld

Genre: Hardcore, Erotik, Sex

Land / Jahr: D 2002
Laufzeit: ca. 92 Minuten

Studio / Vertrieb: Goldlight Film
Regie: Jack Crawler & Mario Salieri

Darsteller: Tara Young, Romana Blake, Julia Taylor, Sophie Evans, Roberto Malone, Bruno SX, u.a.

Format: VHS
Extras: –

Sexworld“ beginnt mit gleich zwei geilen Lesbensex-Szenen: In der ersten ist zu sehen, wie es Tara Young am Pool besorgt wird („Engelszungen“) und in der anderen gilt es Julia Taylor beim Dildosex zu bewundern („Casino“).
Es folgt eine Szene aus „Hotel der Huren“ mit Sophie Evans als Prostituierte, die es mit einem Freier auf dem Hotelzimmer treibt.
In „Beichte eines Engels“ beweist Urgestein Roberto Malone, das er selbst bei einem Dreier in der Hölle noch seinen Mann steht.
„Reise in die Ekstase“ zeigt, wie eine geile farbige Darstellerin auf dem Küchentisch rangenommen wird, während es in dem nächsten Ausschnitt („Hard Nights“) Roberto Malone und Bruno SX mit zwei Blondinen treiben.
Den Abschluss bildet eine Sexszene aus „Sextourist wider Willen“, in der eine inhaftierte Blondine, von Wärter und Direktor, zum Dreier „gebeten“ wird.

„Sexworld“ bietet ein buntes, erotisches Potpourri aus den besten Porno-Produktionen die Goldlight Film in den letzten Monaten veröffentlicht hat. Wer die besagten Filme nicht kennt, erhält damit 90 Minuten lang eine geballte Ladung an heißen Sex-Szenen, aufregenden Erotik-Stars und reichlich Sperma.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Teile diesen Beitrag:

Beliebt

Schon gelesen?
Noch mehr Erotik!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner