Sonntag, April 21, 2024
Erotikfilme ab 1 Euro

Top 5 der Woche

Mehr zum Thema

American Beauties

Mit dem ersten Teil der US-Compilation-Serie „American Beauties“ legt Touch Video eine äußerst gelungene neue Reihe auf, die dem deutschen Zuschauer die „Crème de la crème“ der weiblichen US-Adultstars präsentiert.
American Beauties DVD Cover

American Beauties

Genre: Erotik, Sex, Hardcore, Kompilation

Land / Jahr: D 2002
Laufzeit: ca. 104 Minuten

Studio / Vertrieb: Touch Video
Regie: ?

Darsteller: Wendi Knight, Nina Hartley, Temptress, Jessica Drake, Houston, Shy La Foxxx, u.a.

Format: VHS, DVD
Extras: –

Den Auftakt machen sage und schreibe elf Adult Stars, die in über 100 Minuten ihre ganze Klasse eindrucksvoll unter Beweis stellen. Die Erste ist Shyla Foxxx im Pool-Ambiente, die von einem Handwerker genau das Rohr bekommt, was sie braucht und als Cum-Shot auf ihren geilen Titten endet.
Auch Adajja lässt mit einem Facial in einer Bar Minuten zu einer Happy Hour werden.
Weiter geht’s mit klangvollen und bekannten Namen wie Cheyenne Silver, Temptress oder Wendi Knight.
Auch US-Hardcore-Legende Nina Hartley hat’s noch voll drauf und braucht sich angesichts der gebotenen Leistung noch lange nicht hinter den zahlreich aufstrebenden Teenie-Stars zu verstecken.
Es folgen im Anschluss unter anderem noch Jessica Drake in einer Girl/Girl-Szene und Claudia Chase, die einen heißen Dreier bietet.

Erotik Liebhaber und Porno Fans bekommen mit „American Beauties“ von Touch Video eine der derzeit besten amerikanischen „High-Class“-Compilations mit bekannten wie geilen US-Darstellerinnen, der hoffentlich noch viele Teile folgen. Tipp!

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Meistgelesen