Sonntag, April 21, 2024

Top 5 der Woche

Mehr zum Thema

BDSM Chat: Livecam-Sex von Bizarr bis Fetisch!

Das Internet mitsamt seinen unzähligen Erotikportalen für Livecam-Sex und Webcam-Chats eröffnen den Usern seit vielen Jahren eine unendliche Vielfalt an sexuellen Nischen-Offerten. Dies gilt insbesondere für unzählige Angebote im Bereich der Mainstream-Erotik. Doch was tun, wenn man nun mal nicht nur auf Anal und Oral, Alt und Jung, sondern vielmehr auf BDSM, sei es Dominant oder Devot steht?
Kein Problem, lautet die Antwort. Denn auch wer andere sexuelle Neigungen präferiert, wie zum Beispiel BDSM oder Fetisch, muss nicht zwangsläufig auf spezielle oder unbekannte Angebote ausweichen. Vielmehr wird der User inzwischen auch bei den großen und bekannten Anbietern mit einem passenden BDSM Chat genauso problemlos bedient, wie bei vielen anderen sexuellen Spielarten auch!

BDSM Chat: Alles nur Sadomaso oder was?

Bevor es um BDSM Chat Angebote im Detail geht, gilt es kurz ein paar Begrifflichkeiten zu erläutern, die nicht erst seit dem Hype um Fifty Shades of Grey gerne mal schnell durcheinander gebracht werden.

BDSM Chat einfach und unkompliziertDa es alleine schon bei Wikipedia zwei große Themenkomplexe zum Thema BDSM gibt, zeigt auf, wie vielfältig diese Gruppe, teils miteinander verwandter sexueller Vorlieben, ist. Entsprechend unterscheidet sich die Erläuterung auch zum einen in die historische und gesellschaftlich-soziale Ebene sowie in die einzelner Präferenzen.

Letzeres wird umgangssprachlich schnell und viel zu vereinfacht als SM oder Sado-Maso (Abk.: für Sadomasochismus) abgetan. Dabei umfasst der Begriff eine ganze Gruppe von Verhaltensweisen. Darunter fallen in erster Linie Dominanz und Unterwerfung, spielerische Bestrafung, Lustschmerz und Fesselspiele (Bondage), die häufig auch im Zusammenhang mit einem sexuellen Erleben der beteiligten Personen von besonderer Bedeutung sind.

Die häufig zu lesende Abkürzung BDSM steht daher für die Anfangsbuchstaben der jeweils englischen Begriffe „Bondage & Discipline, Dominance & Submission, Sadism & Masochism“ (auf Deutsch übersetzt: Bondage & Disziplinierung, Dominanz & Unterwerfung, Sadismus & Masochismus).
Insgesamt gesehen lässt sich BDSM auch als Oberbegriff für eine Vielzahl sexueller Praktiken und Vorlieben sehen, die im Kontext von „Sadomaso“, Bizarr- und Fetisch-Sex verwendet werden.

Ohne sich jetzt in allzu Details zu verlieren, die dem Thema und der entsprechenden Erläuterung eigentlich angemessen wären, sind fürs weitere allgemeine Verständnis noch folgende Begrifflichkeiten wichtig:

Fetisch

Mit Fetisch sind im erotischen Sinne bestimmte Gegenstände oder Körperteile gemeint, auf die sich das sexuelle Interesse richtet. Dies können bestimmte Körperteile, Materialien oder Gegenständen sein, die rein nichts mit den primären oder sekundären Geschlechtsorganen zu tun haben.
Zu den bekanntesten Fetischen dürften die Vorliebe für Füße, High Heels oder Lack und Leder zählen.

SM-Sex

Steht für „Sadomaso“, was sich aus den Wörtern Sadismus und Masochismus zusammensetzt. Bei dieser sexuellen Spielart ist ein Partner der dominante Part (auch als Dom oder Top bezeichnet) und der andere Partner, der devote (Sub oder Bottom genannt).
Beim Sadomaso-Sex geht es nicht zwangsläufig um den Geschlechtsakt, sondern vielmehr darum Lust durch Schmerzen, Unterwerfung oder Erniedrigung zu erleben.

BDSM Chat mit Dominas, Zofen und SklavinenDominas, Zofen & Sklavinen

Dominas und Zofen stehen in einem direkten Zusammenhang mit SM-Sex. Während eine Frau als Domina den dominanten Part übernimmt, ist der Mann der Sub.
Dominas bezeichnen sich oft auch als Mistress, Herrin oder Lady, was stets die beherrschende Position gegenüber dem Mann bezeichnet.

Eine Zofe übernimmt bei sadomasochistischen Rollenspielen stets eine devote, dienende Rolle. Ein mehr oder weniger großer Unterschied besteht jedoch nochmal zur Sklavin oder dem Sklaven, der ausschließlich als willenloses Objekt zur Verfügung steht.

Vanilla Sex

Im Zusammenhang mit BDSM ist häufig auch von Vanilla Sex die Rede. Damit werden alle anderen Sexpraktiken bezeichnet, die nicht zu der Vielzahl der Sex- und Liebespraktiken aus dem Fetisch- und BDSM-Bereich zählen.
Quasi ein anderer Begriff für „Blümchensex“ und von einigen BDSMlern als „normaler“ Sex von „normalen“ Paaren angesehen und als solcher abgetan wird.

Und bevor es jetzt von Seiten der BDSM-Community Kritik hagelt, sei an dieser Stelle nochmal darauf hingewiesen, dass es weitaus mehr dazu zu sagen gibt, aber dieser Artikel richtet sich in erster Linie an Einsteiger, die einfach und unkompliziert einen BDSM Chat ausprobieren wollen. Und wo und wie sie es machen können, womit wir gleich beim nächsten Punkt wären.

BDSM Chat bei Big7: Livesex von Dominant bis Devot

Wer sich als Einsteiger nun tiefergehend mit BDSM auseinandersetzen will, findet unzählige Möglichkeiten und Quellen. Vom nächsten BDSM-Stammtisch über BDSM-Communitys und –Portale im Netz bis hin zu Szene-Magazinen und Dating-Plattformen. Natürlich kann man auch ein SM-Studio besuchen und so weiter und sofort …
Wer aber einfach ohne großen Aufwand ein wenig BDSM-Atmosphäre live und anonym kosten will, kann dies überraschenderweise auch völlig unkompliziert auf einem der größten deutschen Mainstream-Erotikportale genießen. Die Rede ist an dieser Stelle mal nicht von FunDorado, die mit Sadorado auch ein Themenportal seit Jahren am Start haben, sondern von Big7.

Es mögen sich jetzt viele wundern, da Big7 hinlänglich eher Mainstream-Erotikportal bekannt ist. Doch neben vielen bekannten wie unbekannten Camgirls, Amateursex-Darstellerinnen und Pornostars sowie noch mehr Sternchen, bietet Big7 auch rund um die Uhr zahlreiche Live Cams und BDSM Chats aller Art.

BDSM Chat mit Lady Vampira bei Big7

Authentischer BDSM Chat per Livecam: Mehr als normaler Sex mit kinky Accessoires

Big7 ist damit eines der wenigen deutschen großen kommerziellen, wie auch seriösen Erotik-Portale, die sich neben dem sogenanntem „Vanilla Sex“ auch mit BDSM- und Nischensex-Themen wie Lack, Leder, Bondage, Fetisch und sogar Kliniksex im Livestream-Markt explizit auseinandersetzen. Inzwischen hat man dafür sogar einen eignen Extra-Bereich samt Kategorien geschaffen.

Im BDSM-Bereich von Big7 finden sich daher von der Amateur BDSM Live Cam und Inhalten für eingefleischte BDSMler, konsequenterweise auch viele BDSM Chat und Sexcam Ladys und Girls, die sich auch an User wenden, die nach Abwechslung suchen und ihren erotischen Horizont erweitern wollen.
Positiv anzumerken ist dabei, dass viele Profile authentisch wirken und nicht wie viele Mitbewerber verzweifelt versuchen, das gewisse Etwas und den besonderen Reiz von BDSM mit ein paar Fetisch-Accessoires auszuschmücken. Ein misslicher und ärgerlicher Umstand, den man auch aus der Pornofilm-Branche zu Genüge kennt.

Natürlich trifft man auch beim BDSM Chat bei Big7 nicht nur auf reine Profi-Dominas, sondern auch Pornodarstellerinnen und Camgirls, die ihre sexuellen Leidenschaften doppelt ausleben. Sei es nun auf die dominante oder devote Art oder gar als Switcher. Als nur mal ein Beispiel sei MeliDeluxe genannt, die bei Big7 auch mit ihrem AlterEgo LadyMeli zu finden ist.

Welche echten Dominas und empfehlenswerte Sadomaso und BDSM Chat Angebote sich lohnen, erfahrt ihr mit Klick auf den vorherigen Link. Denn mit der richtigen Auswahl sind nicht nur auf einschlägigen SM-Seiten reizvolle BDSM-Spiele, niveauvolle Sex-Sessions und bizarre Erlebnisse garantiert.
Und im Gegensatz zu Tube-Videos erlebt Ihr das Ganze nicht nur selbst, sondern auch live! Probiert also einfach mal was anderes aus, wenn es Euch reizt!BDSM Chat und Livesex bei Big7 BDSM Chat: Livecam-Sex von Bizarr bis Fetisch! 1