Dienstag, April 23, 2024

Top 5 der Woche

Camgirl der Woche - Emma-Rose
Ich heisse Emma-Rose und bin 21 Jahre alt. Ich habe noch wenig Erfahrung mit Videos und Webcam ... weiterlesen!

Mehr zum Thema

Brandi Love – MYLF des Monats Dezember 2019 mit Weihnachtssex-Special

Brandi Love wird im Dezember 2019 zur „MYLF des Monats“ gekürt. Passend zur Weihnachtszeit wird sie nicht nur zugleich mit dem Titel beschenkt, sondern beschert ihren Fans gleich noch ein heißes Weihnachtssex-Special dazu. Doch das sind bei weitem noch nicht die einzigen sexy News, die es derzeit über die beliebte US-Milf zu verkünden gibt.

Brandi Love: MYLF des Monats & sexy Misses Claus

Die Vorweihnachtszeit könnte derzeit für Brandi Love nicht erfolgreicher verlaufen, als es allein schon mit der Verleihung des Titels „MYLF of the Month“ hätte sein können.
Damit setzt die beliebte MILF-Website von Paper Street Media, MYLF, die Tradition seiner monatlichen Auszeichnungen von besonders verdienten Erotikdarstellerinnen als MYLF des Monats (MOM) fort.

Brandi Love Mylf of the Month im Dezember 2019Somit wurde im Monat Dezember Megastar Brandi Love gekrönt und spielt zugleich in einer exklusiven neuen Weihnachtsszene die Hauptrolle. Für alle Fans gibt es jedoch einen kleinen Wermutstropfen, da die neue wie heiße Sex-Szene ausschließlich den Mitgliedern der Member-Site zur Verfügung steht.

„Brandi Love ist eine erstaunliche, sexy Frau und der Inbegriff einer totalen MYLF“, sagte die Produzentin der Szene, Ariel Vera. „Ihre hingebungsvolle Weihnachtsszene sollte man sich keinesfalls entgehen lassen. Sie liefert einfach alles und noch einige mehr ab. Wir laden Sie daher ein, dieses köstliche Geschenk jetzt exklusiv bei MYLF.com auszupacken.“

In der Sex-Szene mit dem Titel „Spitroasting Misses Claus“ spielt Brandi Love eine Stiefmutter, die sich als sexy Mrs. Claus verkleidet. Als ihre geilen Stiefsöhne einen Blick auf sie im Weihnachtskostüm erhaschen, erreicht ihre Geilheit einen ungeahnten Höhepunkt, den nur Brandi Love zügeln kann.
Die erotische „Fauxcest“-Fantasie wird Fans von Brandi Love sicherlich eine fantastische Weihnachtszeit bescheren, teilte man seitens des Labels abschließend mit.

Informationen über das MYLF-Netzwerk von Paper Street Media:

Paper Street Media ist die Muttergesellschaft des US-amerikanischen Medienkonzerns zu dem über 50 Premium Websites zählen. Neben Teem Skeet und Mormon Girlz stellt man mit MYLF ein weiteres, firmeneigenes Netzwerk-Angebot auf. Mit der Prämisse, die heißesten MILF-Darstellerinnen mit den besten Produktionsteams zusammenzubringen, zählen neben MYLF inzwischen auch noch MYLFWOOD, Milfty, GotMylf, MomDrips, Mylfed, MilfBody, LoneMilf und FullOfJoi zum kostenpflichtigen Online-Angebot des Unternehmens.

Die herausragende Stellung innerhalb des Netzwerks unterstrichen die kreativen Macher hinter MYLF mit der Nominierung als „Best New Studio/Imprint“ und „Best New Paysite“ bei den 2020 XBIZ Awards und als „Best New Production Banner“ bei den 2020 AVN Awards.
Wer sich selbst einen Eindruck von der Qualität verschaffen will, kann noch bis zum 1. Januar 2020 ein sogenanntes „3-Day Free Trial“ bei MYLF.com aschließen, mit dem man Zugriff auf das MYLF Network erhält.

Brandi Love fasziniert Fans mit neuem Film „Paparazzi“

Brandi Love in der Hauptrolle - Paparazzi (SinfulXXX)Neben der angesprochenen Weihnachtsszene erfreut Brandi Love ihre Fans mit ihrem bis dato wohl faszinierendsten Film „Paparazzi“von SinfulXXX.com. Für den Film reiste Brandi Love im November extra nach Prag. Bei der Reise ging es allerdings weniger um die lokalen Sehenswürdigkeiten, als vielmehr um sie selbst und ihren unvergesslichen Anblick im Fokus der Kameras.
Das Resultat dieser Reise ist in Form einer ersten Episode online zu sehen und die „hocherotische Szene“, sorgte umgehend nach Veröffentlichung für umwerfende Reaktionen von Fans wie auch von Brandi Love selbst.

„Es ist ein unglaublicher Film und ich fühle mich geehrt, ein Teil davon gewesen zu sein“, sagte sie. „Es ist der einzigartigste und faszinierendste Film, an dem ich bisher gearbeitet habe. Ich bin sehr stolz darauf. Es ist wunderschön und sexy und wird definitiv eine meiner schönsten Erinnerungen sein, wenn ich auf meine Karriere zurückblicke.“

Weiterhin neu erschienen sind zwei weitere Hardcore-Produktionen mit Brandi Love. Dabei handelt es sich zum einen um den neusten Teil der inzwischen beinah schon legendären Serie „My First Sex Teacher“ von Naughty America. In Teil 67 ist Brandi Love auch auf dem Cover und kümmert sich als Lehrerin Mrs. Love ganz besonders liebevoll um einen ihrer Schüler.

Brandi Love als Covergirl - My first sex teacher #67 (Naughty America)Weiterhin ist Brandi Love auch in einer Szene von „Mommy’s Massive Melons“ zu sehen. Dabei handelt es sich um eine neue 16h DVD-Compilation von Wicked Pictures, die an Heiligabend im Handel erscheint.

Brandi Love bei den 2020 AVN Awards und XBIZ Awards nominiert

Die 46-Jährige US-Amerikanerin, die ihre Erotik-Karriere erst im Alter von 33 Jahren begann, wurde in der Vergangenheit bereits unzählige Male für ihre Arbeit nominiert.
Mit inzwischen weit über 450 Sex-Szenen wurde Brandi Love unter anderem 2019 bei den Pornhub Awards als „Favorite MILF“ und „Highly Experienced Top MILF Performer“ sowie 2018 bei den XBIZ Awards als „Best Actress – All-Girl Release, Candidate (2017)“  mit Awards ausgezeichnet.

Bei den bevorstehenden Awards ist Brandi Love diesmal gleich dreifach nominiert:
als „Hottest MILF“ und „Social Media Star“ bei den AVN Awards und als „MILF of the Year“ bei den XBIZ Awards. Brandi Love - MYLF des Monats Dezember 2019 mit Weihnachtssex-Special 1