Dienstag, April 23, 2024

Top 5 der Woche

Mehr zum Thema

a2z Services eröffnet „Sex World“ und lässt US-Präsidenten „kommen“!

Sexworld von Lee Roy Myers bildAuch bei a2z Services heißt in diesem Wonnemonat: „Alles neu macht der Mai!“. Und so legt der in Krefeld ansässige Vertrieb unter anderem mit den erotischen Parodien „Pron“ und „Katy Pervy“ sowie mit weiteren Erotik Parodien gehörig nach!

Der mehrfache Award-Gewinner und Parodien-Spezialist Lee Roy Myers hat sich mit seinem neusten Werk Sex Worldan ein Remake des legendären VCX Klassikers aus dem „Golden Age of Porn“ gewagt. Das 1977, unter der Regie von Anthony Spinelli und mit Stars wie Annette Haven und Kay Parker, entstandene Original erscheint nun in neuem Glanz und mit aktuellen Porno-Starlets wie unter anderem Kimberly Kane, Zoe Voss, Briana Blair, Ashli Orion und Tara Lynn Foxx.

Sex World Remake des VCX Klassikers

Sex World DVD CoverDie Story von Sex World ist im Jahr 2069 angesiedelt und das sexuelle Verlangen der Bevölkerung scheint unersättlich. Wer es sich daher finanziell leisten kann, unternimmt einen Ausflug in die „Sex World“, wobei es sich um einen Vergnügungspark für Erwachsene handelt.
Nachdem Eintritt in die „Sex World“, erforscht ein Team von Wissenschaftler die intimen Gelüste des jeweiligen Besuchers und verwirklicht dessen sexuelle Fantasien mit Hilfe von wunderschönen Robotern. Diese gehorchen bedingungslos jeden Wunsch und erfüllen jegliches Verlangen, egal wie pervers, versaut oder verrückt es ist. Willkommen in der „Sex World“, der Zukunft des Sex!

VCX Inhaber David Sutton erklärte, dass beide Versionen von Sex World auf dem Science-Fiction Klassiker „West World“ basieren. Damals sei das Original jedoch seiner Zeit weit voraus gewesen und man habe lange auf den richtigen Moment gewartet, der neuen Generation von Porno-Fans endlich eine moderne Version präsentieren zu können.

Mit Lee Roy Myers habe man nun den richtigen Regisseur für ein Remake gefunden. Das in Las Vergas ansässige Studio nutzte daher die Gunst der Stunde, wie David Sutton erläuterte: „Ich habe mit Lee Roy Myers schon vor einiger Zeit über ein gemeinsames Projekt gesprochen. Wir sind schon eine ganze Weile befreundet und als ich ihm eines Tages erzählte, wie meine Familie vor Jahrzehnten VCX gegründet hat, merkte Lee Roy an, dass ‘Sex World’ einer seiner absoluten Lieblingsfilme aller Zeiten ist, er würde gerne einmal ein angemessenes wie modernes Remake drehen. Von dem Zeitpunkt an war uns klar, dass wir es machen mussten. Das Original ist einfach einer der meistverkauften Adult Filme aller Zeiten und wir schaffen es angesichts der stetigen Nachfrage bis heute nicht, eine ausreichend Anzahl an DVDs auf Lager halten zu können. Mit der neuen Version, unter der Regie eines der besten Regisseure seines Fachs, haben wir einen tollen Film kreiert, der schon jetzt ein potentieller „Muss man“ Titel für jeden Fan wie Händler ist. Angesichts des bis heute erfolgreichen Originals lag die Vermutung nahe, dass sich genügend Menschen für eine Neuverfilmung interessieren würden. Wie es derzeit aussieht, scheinen wir mit unserer Idee voll ins Schwarze getroffen zu haben.“

Here cums the President – Sex-Skandale in der Politik

Mit Here cums the President erscheint nur eine Woche später bereits die nächste Parodie von Lee Roy Myers. Dabei handelt es sich diesmal nicht um eine Film- oder TV-Parodie, sondern um eine erfrischend geile Politik-Parodie. Gemeinsam mit Co-Regisseur Ronald Raygun inszenierte Lee Roy Myers diesmal einen 166 Minuten langen Streifzug durch die moralischen Tiefen US-amerikanischer Politik-Geschichte.

Here cums the President DVD CoverMit einem beachtlichen Produktions-Budget und seinem typischen Blick für jedes noch so kleines Details, ließ Lee Roy Myers auch die historischen Fakten nicht außer Acht. Nicht nur deshalb wird die auf wahren Fakten basierende Parodie, über die spektakulärsten Sex-Skandale in der US-Amerikanischen Präsidentschaftsgeschichte, schon jetzt als einer der heißtesten Anwärter auf einen Award gehandelt.

Besetzt mit Pornostars wie Diamond Fox, Kristina Rose, Lisa Ann, Tori Black, Alec Knight, James Deen, Tommy Gunn und Evan Stone, nimmt sich der Film den sexuellen Eskapaden der US-Präsidenten Washington, FDR, LBJ, Kennedy, Nixon und natürlich von Clinton an. Das zügellose Treiben hinter den Mauern des Weißen Haus verspricht damit äußerst unterhaltsam und anregend zu sein und beweist, dass es auch bei diesen mächtigen Herrschaften und ihren Liebschaften im Oval Office in erster Linie um Sex geht!

Die Trailer von „Sex World“ (VÖ: 17.Mai 2011) und „Here cums the President“ (VÖ: 24. Mai 2011) gibt es bei YouTube zu sehen und die DVDs erscheinen in den USA und Deutschland zeitgleich.

a2z Services mit neuen Penthouse HD und Hustler Video Produktionen

Neben dem aktuellen 3D-Debüt „Real Pornstars of Chatsworth“ von Penthouse erscheinen in diesem Monat noch drei weitere Penthouse HD Produktionen auf DVD. Dabei handelt es sich um die Titel „Faster“ (u.a. mit Shawna Lenee), „My Moms best Friend“ und „Screwed“ (von James Avalon mit Lexi Bell und Roxanne Hall), die ab sofort im Handel erhältlich sind.

Wie bereits angekündigt, erscheint am 17. Mai mit „This Ain’t Ghostbusters XXX“ die nächste 3D Produktion von Hustler Video bei a2z Services, zu der jetzt ein Trailer in 2D und 3D erschienen ist.

Weiterhin werden ab Mai auch erstmals die Hustler Toys in Deutschland über a2z Services erhältlich sein.