Bloodhound Gang: Geheimes Sex-Video bei Happy Weekend aufgetaucht

Datum:

Leser aktuell:

Kommentare:

Lesedauer:

Die Bloodhound Gang ist für Exzesse bekannt und bekanntlich schrecken die Jungs der Band auch vor Sauereien nicht zurück. Nicht weniger verborgen ist ihre Affinität zu hübschen Girls und der Pornobranche. Allerdings scheinen sie diesmal übers Ziel hinaus geschossen zu sein …

Happy Weekend Poker BildSo bezeichnet das Happy Weekend Magazin das Treiben der Skandalband Nr.1 als „harten Tobak“. Und zwar als so hart, dass das Video jahrelang unter Verschluss gehalten wurde, bis es nun Evil Jared Hasselhoff (Bassist der Bloodhound Gang) beim Pokern an die Redakteure von Happy Weekendverlor.

Bloodhound Gang Sänger Jimmy Pop entfremdet Cumshot

Die ganze Geschichte hinter dem geheimen Sex-Video beginnt im Jahre 2007: Die Bloodhound Gang spielt in einem Container einen Song live ein. Mittendrin ist die damalige Pornodarstellerin Leonie Saint in einer Hardcore-Szene zu sehen.

Bloodhound Gang BildAuf dem Boden und unmittelbar vor den Füßen der fünf Rocker lässt sich Leonie Saint während des Songs nach allen Regeln der Kunst von Darsteller Till Kraemer beglücken.
Wie in dem Video weiter zu sehen ist, haben die beiden nackten Pornostars sichtlich Spaß an der Sache und sich dabei zur Musik der Bloodhound Gang auszutoben.

Die Kamera fängt jedes explizite Detail des ganzen Drehs ein, bis es am Ende eine Überraschung gibt: Während sich nämlich Till Kraemer zum Cumshot bereit macht, springt ihm Sänger Jimmy Pop zur Seite und bringt das Sex-Video, laut Happy Weekend, zu einem „schockierenden Ende“.

Evil Jared Hasselhoff verliert Clip beim Poker-Spiel an Happy Weekend

Da dieser Clip selbst für die Bloodhound Gang zu gewagt ist, unterband das Management der Band die Nutzung des Materials. Der Clip verschwand hinter geschlossenen Türen und in den Weiten des Archivs. Allerdings behielt Bassist Evil Jared seine Kopie, zumindest bis er sie jetzt betrunken bei einem Poker-Spiel auf der Venus 2010 als Einsatz ins Spiel brachte.

Happy Weekend BildDie Happy Weekend Redakteure setzen Newcomerstar Lena Nitro dagegen, die sich bereit erklärte, eine Nacht mit Evil Jared zu verbringen, wenn dieser gewinnen sollte. Doch der Bassist verlor und das „brisante Video“ wechselte den Besitzer und ist nun endlich zu sehen!

Ob das geheime Sex-Video nun tatsächlich ein Skandal ist oder nicht, kann jetzt jeder nach Ansicht selbst entscheiden. Ein zensiertes Musik-Video der Bloodhound Gang findet sich bei MyVideo. Das unzensierte Musik-Video, plus die Hardcore-Szene mit der Cumshot-Einlage von Jimmy Pop, gibt es gratis und in voller Länge auf www.happyweekend.net

Teile diesen Beitrag:

Beliebt

Schon gelesen?
Noch mehr Erotik!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner