Venus 2015: Der Countdown zur 19. Erotikmesse in Berlin läuft!

Datum:

Leser aktuell:

Kommentare:

Lesedauer:

Venus 2015: Der Countdown zur 19. Erotikmesse in Berlin läuft! 1Venus 2015 und nach der Messe ist bekanntlich immer vor der Messe! Und das ist auch in diesem Jahr nicht anders, wenngleich es im Vorfeld der bekanntesten und größten Erotikmesse Deutschlands diesmal weitaus weniger hektisch zuging als noch im vergangenen Jahr!

Aber das ist auch gut so und davon ab, wird man mit zunehmender „Volljährigkeit“ nicht nur reifer, sondern auch ruhiger. Das ist in diesem Fall auch gut so und ermöglicht einen geruhsamen und unaufgeregten Ausblick auf die 19. Venus Erotikmesse in Berlin.

Erotisches Messe-Duo: Micaela Schäfer & Mia Julia Brückner

Das Jahr 2015 fing für die Venus Messe offiziell schon Ende Februar mit dem Kampagnenshooting in den Berliner Spreegraphenstudios an. Dabei standen natürlich mit Micaela Schäfer und Mia Julia Brückner die beiden, mehr oder weniger neuen, Repräsentantinnen der Erotikmesse im Mittelpunkt. Deutschlands bekannteste Nacktschnecke repräsentierte bereits mehrfach die Venus und auch Mia Julia Brückner kennt sich nicht nur wegen der Moderation der Venus-Awards 2013 bestens aus.

Venus 2015 Mia Julia Brueckner Micaela Schaefer„Wie jedes Jahr mein fest stehendes Highlight im Herbst. Obwohl ich schon so häufig auf der Messe war, finde ich immer wieder neue Anregungen für mein Sexleben und lerne äußerst interessante Menschen kennen“, erzählt Micaela Schäfer und Mia Julia fügt hinzu: „Ich war schon mehrmals auf der VENUS und bin besonders stolz, diese jetzt repräsentieren zu dürfen. Ich freue mich besonders auf das Treffen mit meinen Fans.“

Das sexy Gespann wird damit der gesamten Werbekampagne der 19. Venus ein Gesicht geben und ist seit diesem Herbst auf rund 10.000 Plakaten in und rund um Berlin zu sehen, die von weiteren Marketingaktionen begleitet wurden.

Venus Awards 2015 erstmals auch mit Fan-Award

Bei anderen Erotik Awards sind die Fans schon seit längerem regelmäßig dazu aufgerufen ihre persönlichen Favoriten zu küren. Umso erfreulicher ist daher die Tatsache, dass sich nunmehr auch die Venus diesem Trend nicht mehr verschließt. Wenngleich es nur ein Telefon-Voting gibt, was allerdings die üblichen Diskussion über Manipulationen eines Online-Votings reduzieren dürfte, ist es eigentlich schade, dass die Fans nur über „das beliebteste Gesicht der Erotikbranche“ abstimmen dürfen und nicht über weitere relevante Kategorien bei den eigentlichen Venus Awards.

Aber immerhin ein Anfang und Ihr könnt noch bis zum 14. Oktober 2015 (22.00 Uhr) für Euren Liebling und Favoriten abstimmen. An bekannten wie beliebten Gesichtern mangelt es jedenfalls nicht und präsentiert wird der Fan-Award von keiner geringeren als Lexy Roxx.

Venus 2015 Fan Award Lexy RoxxAlle weitere Informationen zum Venus Fan-Award unter: www.venus-berlin.com/fan-award

Die „regulären“ Venus Awards finden auch wieder und wie üblich am Abend des Messe-Donnerstag statt. Diesmal mit „Red Carpet“-Feeling im Hotel Ellington in Berlin und moderiert wird das Ganze von Chris Hilton und Mia Julia.
Bis jetzt finden sich übrigens überraschend wenige ausländische Nominierungen wieder und das die Sponsoren teils auch nominiert sind, wird nach 19 Jahren auch niemanden mehr überraschen. Aber angesichts der Fülle von deutschen Darsteller/-Innen darf man durchaus gespannt sein, wer sich am Ende durchsetzen wird.

Die Kategorien der Venus Awards 2015 und alle bis dato Nominierten findet Ihr hier: www.venus-berlin.com/venus-awards

Das Messe-Programm der Venus 2015 in Berlin

Als Erstes wäre im Programm der 20 Meter lange StarWalk in Halle 20 zu nennen, auf dem sich wieder zahlreiche Erotik-Stars und –Sternchen den Besuchern präsentieren werden. Dazu zählen in diesem Jahr unter anderem Texas Patti, Jean Pallett, Lena Nitro, Conny Dax, Julia Pink, Maria Mia, Saskia Farell, Laureen Pink, Annika Rose und viele mehr zählen werden.
Aus den USA reist auch in diesem Jahr wieder Layla Sin an, die vor wenigen Wochen zum Penthouse Pet des Jahres gewählt wurde. Begleitet wird sie dabei von Februar-Pet Kenna James und auch Fotograf Guido Thomasi sucht am Penthouse Stand wieder nach neuen und unentdeckten Models. Nicht zu vergessen ist dabei aber vor allem auch nicht, dass derzeitige Erotik-Traumpaar in Form von Anikka Albrite und Mick Blue, die am Stand von Evil Angel präsent sein werden.
Venus 2015 Stars

Viele der genannten und noch weitere „Girls & Boys“ aus der Branche werden die Besucher auch wieder mit Live-Shows auf der Bühne und in Showkabinen mit ihren Darbietungen beglücken. Bereichert wird das Show- & Event-Programm in diesem Jahr auch mit zahlreichen Fetish-Acts. Des weiteren versprechen die durchtrainierten Jungs von SIXXPAXX den weiblichen Besuchern beste Unterhaltung a la „Magic Mike“.

Selbstverständlich wird die Erotikmesse auch anno 2015 wieder von einem bunten Rahmenprogramm mit zahlreichen Partys begleitet. Darunter die große Netstars.TV Party, sowie das „Venus Bizarre Weekend“ im Insomnia, dem HustlaBall-Berlin und mehr.

Und wie es sich für eine Erotikmesse gehört, gibt es selbstredend nicht nur Stars, sondern auch wieder zahlreiche neue Produkte von Toys, über Dessous bis hin zu Accessoires aller Art auf der Messe zu sehen.

Venus 2015 Specials und Visit-X Livestream von der Messe

Außerdem wird es einen Livestream von der Messe geben, der von Visit-X präsentiert und produziert wird. Aus dem Studio auf der Messe wird es während der Öffnungszeiten einen umfassenden Einblick in die Vielfalt der Aussteller, Frauen, Männer, Toys, Shows und vieles mehr zu sehen geben.

Ergänzt wird der Livestream mit festen Sendungen, wie unter anderem der Rene Schwuchow Show, Nacked Cocktails mit Evil Jarred, „Live on Air“ mit Edona James und Biggi Bardot, „Lust am Lesen – Live“ – Auf dem Sybian zum Orgasmus und „Im Bett mit Kim – LIVE“ – Intimer Frauentalk Bi-Garantie.

Unter das Motto „Nicht quatschen, sondern machen!“ fällt noch eine besonders erwähnenswerte Aktion auf der Messe: Und zwar hat Julia Pink zu einer großen Spendenaktion während der 19. Venus aufgerufen: Sie bittet nämlich ihre Fans auf der Erotikmesse für jedes Selfie mit ihr, um eine kleine Bargeldspende. Die Spenden werden dann individuell an bedürftige behinderte Menschen weitergegeben. Schirmherr und Treuhänder der Spenden ist VISIT-X, die dann gemeinsam mit Julia Pink ausgesuchten behinderten Menschen Geld für dringend benötigte Dinge zur Verfügung stellen werden, die von den Krankenkassen nicht bezahlt werden.

Venus 2015 PlakatUnterstützt wird sie dabei tatkräftig von VISIT-X, Erochains, Erotic-Lounge, Eroticart-shop, BesserimBett und Erotik-fuers-Ohr, sowie von Micaela Schäfer und Mia Julia, mit Sachspenden, Autogrammstunden und weiteren Spenden-Sammlungen auf der Messe.

Somit verspricht die Venus auch in diesem Jahr wieder viele unterhaltsame, informative und prickelnde Informationen, Shows und Produkte zum sofortigen Kauf. Zudem rechnen die Veranstalter im Angesicht des „Fifty Shades of Grey“ Kinoerfolgs auch mit einem verstärkten Interesse aus dem SM-Umfeld, weshalb auch die Fetish-Area in diesem Jahr entsprechend vergrößert wurde.
Zugleich wurde nach Aussage der Messeleitung auch noch mal das Angebot für weibliche Besucher erheblich aufgewertet und bietet in der Ladies Area von Erotik bis Wellness alles was das Herz begehrt. Man darf also wiedermal gespannt sein!

Alle weiteren Informationen, sowie Öffnungszeiten, Tickets und detaillierte Programm-Informationen unter: www.venus-berlin.com und bei Facebook.
Venus 2015: Der Countdown zur 19. Erotikmesse in Berlin läuft! 2

Teile diesen Beitrag:

Beliebt

Schon gelesen?
Noch mehr Erotik!