Anna Bell Peaks: Nach Debüt Jahr auch 2016 auf erotischem Erfolgskurs

Datum:

Lesedauer:

Anna Bell Peaks zählt derzeit zu den verheißungsvollsten Newcomern der US-amerikanischen Erotik-Industrie. Eine Tatsache, die nicht nur auf ihrer äußeren Erscheinung beruht, sondern auch schlicht und ergreifend auf den Erfolgen, welche die tätowierte Rothaarige innerhalb ihres ersten Jahres schon im Adult Entertainment Bereich für sich verbuchen konnte.

Anna Bell Peaks 2016 bild 1Der bis dato verdiente Erfolg der 34-jährigen Späteinsteigerin basiert auf der nicht alltäglichen Kombination aus schierem Talent, einer schnellen Auffassungsgabe und hohen Lernbereitschaft sowie dem Eifer, so hart wie keine andere arbeiten zu wollen. Alles zusammen genommen, scheint sich dieser professionelle Einsatz auch im neuen Jahr 2016 bezahlt zu machen.

So wirkte Anna Bell Peaks schon im ersten Jahr ihrer noch jungen Erotik-Karriere in 22 Filmen mit, darunter in Hardcore-Produktionen von Burning Angel, Digital Playground, Digital Sin, Brazzers und vielen mehr. In Folge dessen avancierte sie zu einem gern gesehen Interview-Gast in diversen Magazinen, Radio-Shows und Podcasts und nicht zuletzt wusste sie ihren Fans auch gleich bei einem ihrer ersten großen Auftritte auf der Exxxotica mit ihrem Charme zu begeistern.

Dies resultierte nicht zuletzt auch in einer wachsenden Zahl von Cover-Präsenzen, wie „I Banged My Tattooed Step-Sister in the Ass“ (Burning Angel) und „Your Darkest Desires“ (Desperate Pleasures).

Gekrönt wurde dieser Einsatz auf der Exxxotica mit nicht weniger als 5 Nominierungen für die Inked Awards, bei denen sie dann verdientermaßen gleich mit zwei Trophäen („Camgirl of the Year“ und „Perfect Pussy“ 2015) ausgezeichnet wurde.

Und auch wenn Anna Bella Peak, wie zuletzt im späten Herbst des Jahres teilweise über mehrere Wochen 10 bis 12 Stunden täglich vor der Webcam verbringt, scheint ihr die Arbeit keineswegs langweilig oder zu anstrengend zu erscheinen, wie sie uns wissen ließ: „Ich bin immer noch sehr erfreut in der Adult Industrie tätig zu sein. Ich habe zuvor als Wirtschaftsprüferin gearbeitet und da konnten die Arbeitsstunden oft sehr lang werden und ich habe da bereits hart arbeiten müssen. Daher erscheint es mir jetzt umso leichter zu fallen, wenn ich nun beruflich etwas Neues mache, was ich zudem wirklich liebe. Was könnte schon besser als seinen Lebensunterhalt als Pornostar bestreiten zu können?

Anna Bell Peak: Vom „Camgirl of the Year“ zum „Pornstar of the Year“

So weit, so gut möchte da schon so manch einer meinen, aber das ist bei weitem noch nicht alles in der bisherigen Erfolgsliste von Anna Bell Peak. Denn nach Erhalt der beiden Inked Awards, konnte sie sich nicht nur im monatlichen Wettbewerb von Dogfart als „Runner-Up“ im Dezember etablieren, sondern wurde von Bang Bros auch Anfang des Jahres als „2016 Bang Bros Pornstar of the Year“ geehrt.

Anna Bell Peaks 2016 bild 2Über beide Auszeichnungen zeigte sich Anna Bella Peaks sehr erfreut und bedankte sich bei den Produzenten für die gute Zusammenarbeit und bei ihren „totally kick-ass fans“, dass sie es geschafft habe, sich gegen so viele etablierte und großartige Darstellerinnen durchsetzen zu können.

Beste Voraussetzungen also für Anna Bella Peaks ihre Erfolgsgeschichte auch im Jahr 2016 nicht minder erfolgreich fortzuschreiben. Und mit den anstehenden AVN-Awards in Las Vegas am kommenden Wochenende stehen die Aussichten auf einen ersten der begehrten Awards auch mehr als gut. Schließlich ist Anna Bella Peaks in drei Kategorien vertreten: So ist sie als „Hottest Newcomer“, „Biggest Web Celebrity“ und für die „Best Solo/Tease Performance“ in „I Love Big Toys 41“ von Digital Sin nominiert.

Weiterhin wirkte sie auch in „Lex’s Tattooed Vixens“ von Lexington Steele und Evil Angel mit, der in der Kategorie „Best New Series“ nominiert ist.

Derzeit arbeitet sie noch mit Hochdruck an ersten Merchandise-Produkten, die passend zur Adult Entertainment Expo fertig sein sollen, sodass sie ihren Fans auch eigene Poster, Kalender, Shirts und Fotos anbieten kann.
Anna Bella wird ihren Fans während der gesamte AEE am Stand ihrer Agentur VIP Connect sowie am Stand von Sex-Box für Autogramme und Fotos zur Verfügung stehen, sowie auch am Donnerstag Abend den „Saints and Sinners Ball“ moderieren.

Und mit allein über 100.000 Followern bei Twitter (@annabellpeaksxx) als Support dürfte Anna Bella Peaks Erfolgsgeschichte wohl noch einige Zeit andauern …

Mehr und vor allem live zu sehen gibt es von Anna Bell Peaks bei myfreecams (#annabellpeaks), Chaturbate (annabellpeaksxx) und auf ihrer Website unter: annabellpeaks.c4slive.com.
Anna Bell Peaks 2016 BildAnna Bell Peaks: Nach Debüt Jahr auch 2016 auf erotischem Erfolgskurs 1

Share post:

Beliebt

More like this
Related

Alice Sweet – Girl des Monats (Februar 2021)

Alice Sweet, Erotik-Darstellerin, Webcam-Girl und Ehefrau der deutschen Porno-Legende...

SexyJacky – Girl des Monats (September 2020)

SexyJacky ist unser neues Girl des Monats. Wobei neu...

Brandi Love – MYLF des Monats Dezember 2019 mit Weihnachtssex-Special

Brandi Love wird im Dezember 2019 zur „MYLF des...

SexyEvi im Interview: Von Kopf bis Fuß geil und versaut!

Mit SexyEvi präsentieren wir Euch diesmal eine aufregende Amateur-Entdeckung...