Sexy Girls von Nebenan

Top 5 Neu

Mehr zum Thema

Lupe Fuentes startet mit Sexy Little Angel eigene Mode-Kollektion

Lupe Fuentes verleiht nun allen Frauen mit einer schmalen Figur, die auf der Suche nach sexy Kleidung für ihre zierlichen Körper sind, eine neue Hoffnung. Denn mit Sexy Little Angel gibt es nun einen neuen Online-Shop, indem Lupe Fuentes ihre exklusive Mode für kleine und schmal gebaute Frauen anbietet.

Sexy Little Angel LogoLupe Fuentes sorgte zuletzt als neuer Exklusivstar bei Wicked Pictures für Aufsehen und bescherte Howard Stern einige der erfolgreichsten Shows in seiner Geschichte. Umso frustrierender war es für die „Latin Teen Sensation“ daher, dass sie für ihre Auftritte keine neuen und passenden sexy Outfits mehr finden konnte. Daher entschloss sich das Adult Model ganz einfach dazu, eine eigene Mode-Kollektion zu entwerfen. Sie gründet das neue Fashion-Label Sexy Little Angel, welches die erste Kollektion anbietet, die sich ausschließlich an ultra-schlanke und kleine Frauen richtet.

Sexy Little Angel: Sexy Mode für kleine Größen

Sexy Little Angel steht unter dem Motto, dass keinesfalls immer eine Größe für alle passend sein kann. Lupe Fuentes erklärte: „Während viele Sachen tatsächlich vielen Frauen auf der ganzen Welt passen, kann ich nur sagen, dass gerade kleinen und schlanken Frauen von meiner Statur definitiv keine große Auswahl haben. Vor allem nicht, wenn die Sachen auch noch sexy sein sollen. Ich war es wirklich leid, ständig vergeblich Sachen anprobieren zu müssen, die mir dann doch nicht passten. Erst recht, wenn es dann noch von Designern war, die ich sehr schätze.“

Sexy Little Angel FotoDas Angebot des Labels besteht aus mehreren Kollektionen, wobei schon jetzt die „Teenie Bikinis“ und „Crazy Pants“ im Mittelpunkt des Interesses stehen. Zahlreiche weitere Artikel sollen jedoch in den nächsten Wochen das exklusive Angebot von Sexy Little Angel kontinuierlich erweitern.

Dazu sollen neben Schuhen auch Accessoires zählen, sowie jede Menge weiterer sexy Sachen, wie man sie – nach ihrer eigenen Aussage – nur von Lupe Fuentes erwarten kann.

Lupe Fuentes über die Gründung von Sexy Little Angel

Lupe Fuentes erläuterte weiter: „Ich habe mich schon immer sehr für Mode interessiert. Meine Probleme hinsichtlich der passenden Größe begannen allerdings schon zu meiner Zeit in Spanien. Ich habe mir immer jede Menge neuer Klamotten gekauft, die ich dann ständig ändern und kürzen musste, sodass ich sie tragen konnte. Ich liebe vor allem hautenge Sachen, die meinen Körper betonen, an dessen Aussehen ich ständig hart arbeite, um in Form zu bleiben. Jetzt aber kann endlich jede Frau, die ihren Körper sexy präsentieren will, sich auf meine neue Marke hinsichtlich der Größe verlassen und sich darin zudem wie ein Rockstar fühlen!

Lupe Fuentes BildWeiter sagte sie: „Es ist schon erstaunlich, dass es angesichts der figurbewussten Frauen und dem ganzen Diät- und Fitness-Wahnsinn, ausgerechnet in Amerika diese unzähligen Übergroßen-Shops für große und übergewichtige Frauen gibt, wenn für viele immer dünn und fit als Ideal gilt. Bis jetzt konnte ich dagegen immer noch keine Marke oder Laden finden, der sich um Körper-Perfektionistinnen wie mich kümmert. Man möge mich keinesfalls falsch verstehen, denn ich habe nichts gegen übergewichtige Menschen, aber was soll ich in diesen Läden zum anziehen finden? Das war der entscheidende Grund für mich Sexy Little Angel zu gründen. Um dies noch stärker zum Ausdruck zu bringen, habe ich einen VIP-Club gegründet. Ich werde demnächst für alle Club-Mitglieder im ganzen Land Partys veranstalten, auf denen man sich trifft, um sich auszutauschen, Musik zu hören und die Sachen anprobieren kann. Es soll so ein Lifestyle entstehen, der weit über die Kleidung hinaus reicht.“

Made in the USA: Sexy Little Angel von Small bis Custom Tiny

Einen ersten Eindruck, von der Qualität und dem Aussehen von Sexy Little Angel, konnten sich die geladenen Gäste vor wenigen Tagen in Las Vegas machen. Lupe Fuentes, Rosemary Radeva und ein Dutzend Models der Las Vegas Platinum Agentur präsentierten die Sachen erstmals auf dem Catwalk.

Sexy Little Angel ShowUnter den zahlreich anwesenden Gästen befand sich mit Adult Star Jesse Jane auch eine von Lupes besten Freundinnen, die gleich noch einen überraschenden Gastauftritt absolvierte.

Das Angebot an Größen fängt bei Sexy Little Angel mit „Small“ an. Diese Größe fällt etwas kleiner als XS aus, besteht aber wie alle weiteren Sachen aus Super-Stretch Material.

Weiter geht es dann mit „Petite“, was für XXS steht und schon sehr schlanke Frauen anspricht. „Tiny“ ist die Original-Größe, die sich an Lupes eigener Figur und ihrer Größe von 145 cm bei einem Gewicht von 36 kg orientiert.

Sollte diese Größe tatsächlich noch jemandem zu groß sein, verspricht Sexy Little Angel, dass sie auf Wunsch auch maßgeschneiderte Outfits und Sachen herstellen können. Des Weiteren ist man stolz darauf, dass alle Produkte in den USA produziert werden.

Weitere Informationen und den Online-Shop findet man unter: www.sexylittleangel.com

Top 5 All-time