Dienstag, April 23, 2024
Erotikfilme ab 1 Euro

Top 5 der Woche

Mehr zum Thema

German Beauty

Mit der Ankündigung von „German Beauty“ als „Erotisches Meisterwerk“ und „Der beste Film des Jahres“ setzt man sich seitens MMV recht hohen Ansprüchen aus. Nicht weniger gespannt durfte jedoch der Zuschauer angesichts der offensichtlichen Parallelen zum amerikanischen Erfolgshit „American Beauty“ sein, in welchem Maß Regisseur H.C. Meteor die Umsetzung ins Pornoambiente gelungen ist.

German Beauty DVD CoverGerman Beauty (Top-Titel)

Genre: Hardcore, Erotik, Sex, Film

Land / Jahr: D 2001
Laufzeit: ca. 95 Minuten

Studio / Vertrieb: MMV
Regie: H.C. Meteor

Darsteller: Kelly Trump, Benita, Denise La Bouche, Titus, Horst, Reinhard, u.a.

Format: DVD
Extras: siehe Text

Als erstes überrascht in „German Beauty“ die gelungene und ansprechende Gestaltung des Frontcovers, auf dem sich MMV-Star Kelly Trump und Newcomerin Denise La Bouche nackt und zärtlich umschlungen rekeln. Qualitativ in Ordnung gehen auch Bild und Ton (Dolby Digital) der Codefree-DVD.
Lediglich die Ausstattung der DVD ist mit Kapitelauswahl und einem Trailer sehr spärlich ausgefallen. Da hätte man durchaus mehr erwarten können. Immerhin handelt es sich bei dem langen Trailer um Michael Ninns Meisterwerk „Latex“.

Der Film selbst beginnt mit einer langen, stimmungsvollen Kamerafahrt über eine Landschaft und endet im Haus der Familie Rosig. Während dieser Einleitung sinniert Rainer Rosig aus dem Off über sein bisheriges Leben und stimmt den Zuschauer auf die Story von „German Beauty“ ein. Wer das Original kennt, weiß ja, was ihn hinsichtlich der weiteren Geschichte in etwa erwartet.

Zu den Hardcore-Szenen in „German Beauty“ sei gesagt, dass sie durchweg gut gefilmt sind und alle gängigen Praktiken im Pornofilm bieten. Zu den darstellerischen Leistungen erübrigt sich auch jeder Kommentar, hat man hier doch durchweg bekannte Pornostars und Sternchen ausgewählt, die keinen Wunsch offenlassen.

In „German Beauty“ fallen insbesondere die gelungenen darstellerischen Fähigkeiten von Kelly Trump und Reinhard auf, die sich in den Dialogszenen glänzend zu inszenieren wissen. Zumal Dialog- und Sex-Szenen den gleichen Anteil haben. Aber auch die Leistungen und Qualitäten des Nachwuchstalents Denise La Bouche fallen ins Auge, von der man sicherlich noch einiges erwarten darf.

Mit German Beauty erhält man eine rundherum gelungene Porno-Produktion, die in darstellerischer wie auch produktionstechnischer Hinsicht überzeugen kann, und jeden Spielfilm-Anhänger begeistern wird.
Allerdings wäre es sicherlich noch interessanter gewesen, wenn man sich entweder dichter am Original-Drehbuch orientiert hätte oder es gleich aus eigener Sicht neu interpretiert hätte.

Aber nichtsdestoweniger kann man German Beauty von MMV mit Fug und Recht den Titel als „Bester deutscher Porno-Film des Jahres“ zugestehen.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel