Sonntag, April 21, 2024

Top 5 der Woche

Mehr zum Thema

Die Brüder

Mit „Die Brüder“ veröffentlicht Goldlight Film erneut einen Erotik-Spielfilm der Güteklasse A und vereint mit Tara Young und dem „Brüder“-Paar Steve Holmes und Horst Baron gleich drei deutsche Pornostars in einer Hardcore-Produktion.

Die Brüder VHS CoverDie Brüder

Genre: Hardcore, Erotik, Sex, Film

Land / Jahr: D 2002
Laufzeit: ca. 90 Minuten

Studio / Vertrieb: Goldlight Film
Regie: Jack Crawler

Darsteller: Tara Young, Horst Baron, Steve Holmes, Silvio Evangelista, u.a.

Format: VHS
Extras: –

Die steinreichen Brüder und Immobilienhaie Mulligan (Steve Holmes & Horst Baron) sind ein eingeschworenes, altes Meckerpaar in bester Muppets-Tradition von Statler und Waldorf. Neben der unangenehmen Tatsache, dass sie sich schon in den ersten Minuten des Films als gemein und niederträchtig erweisen, sind „Die Brüder“ vor allem eins und das ist geil auf alles und jede. Das hat im weiteren Verlauf zur Folge, dass insbesondere die weiblichen Angestellten unter den sexuellen Übergriffen der Brüder leiden müssen.

So schnappt sich einer der beiden bei einem nächtlichen Bummel durchs Haus schnell mal eines der schlafenden Hausmädchen oder man macht sich gleich zu zweit über eine andere Angestellte beim Kaffee trinken her. Die sexuelle Gier und Skrupellosigkeit der beiden Brüder kennt keine Grenzen, bis sie auf ihre neue Geschäftspartnerin Tara Young treffen. Die blonde Sexbombe hat es allerdings nicht weniger faustdick hinter den Ohren, da sie sich vor einem Vertragsabschluss mit Brüdern erst noch von ihrem Lover Ramon anal verwöhnen lässt.
Doch der intelligenten, wie liebeshungrigen Tara Young gelingt es auf raffiniert-geile Art und Weise die Brüder auszutricksen, was für beide fatale Folgen hat. Wie ihr das gelingt, sollte man schon selber sehen und wird nicht offenbart.

Für Fans von Tara Young und Hardcore-Spielfilmen bietet diese Porno-Produktion von Goldlight Film mal wieder alles, was man(n) braucht: erotische und auf hohem Niveau inszenierte Hardcore-Szenen mit Storyline. Und bei dieser Starbesetzung ist der Geilheits-Faktor nahezu garantiert!

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Meistgelesen