Dienstag, April 23, 2024

Top 5 der Woche

Camgirl der Woche - Emma-Rose
Ich heisse Emma-Rose und bin 21 Jahre alt. Ich habe noch wenig Erfahrung mit Videos und Webcam ... weiterlesen!

Mehr zum Thema

Sexspielzeug.net – Sextoys online entdecken

Mit Sexspielzeug.net möchten wir Euch diesmal ein weiteres Erotik-Portal zum Thema Sextoys vorstellen. Die Plattform wurde bereits 2011 gegründet, aber in der letzten Zeit noch mal erheblich überarbeitet und mit reichlich Content gefüllt.
Umso mehr eine gute Gelegenheit, sich das Online-Angebot noch mal im Detail anzusehen. Und dabei gibt es so einiges zu entdecken, wie Ihr dem folgenden Review entnehmen könnt.

Sexspielzeug für alle und in Hülle und Fülle!

Zunächst wird der Betrachter beim Aufruf von Sexspielzeug.net von 8 zufällig ausgesuchten Toys begrüßt, die den Besucher inspirieren sollen. Schließlich bereichert nach Meinung der Betreiber Sexspielzeug jedes Liebesleben! Der Meinung kann ich mich nur anschließen und so liegt auch der Schwerpunkt dieses Portals auf damit verbundenen Aspekten.

Sexspielzeug.net präsentiert FleshlightZum einen versteht man sich als Rat- und Ideengeber, um sich in der „Welt der Sexspielzeuge zurechtzufinden“ und zum anderen möchte man den Besuchern günstige Angebote offerieren.

Sprich‘ man soll erotische Spielzeuge ganz bequem vom Sofa aus einkaufen können, ohne dabei in Stress zu geraten oder mit eventuellen Schamgefühlen kämpfen zu müssen.

Um dies zu gewährleisten, setzt man bei den gelisteten Anbietern und Online-Shops ausschließlich auf bekannte und seriöse Partner wie u. a. Amorelie, Orion und SinEros, um nur mal einige zu nennen.

Weiterhin setzt sich das vorgestellte Sortiment aus diversen Markenherstellern von Sextoys zusammen. Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Auswahl ist zudem der Fokus auf versandkostenfreier Lieferung in neutralen Verpackungen.

Sexspielzeug für Männer, Frauen und Paare

Im Mittelpunkt der Auswahl von Sexspielzeug.net stehen Sextoys, die nach Produkten (Dildos, Vibratoren, etc.) bzw. Produktgruppen (BDSM, Accessoires, etc.) und Geschlechtern (Männlich, weiblich, Paare) aufgeschlüsselt sind. Inwiefern das heutzutage noch sinnvoll ist, sei an dieser Stelle dahingestellt, dient aber dennoch nach wie vor einer grundlegend schnelleren Orientierung, welches Lustspielzeug man sich mal näher vor Augen führen möchte.

Und im Vergleich mit anderen Portalen seiner Art legt man bei Sexspielzeug.net weniger Wert auf einen direkten Vergleich der Sextoys. Vielmehr zeigt das vorausgewählte Sortiment einen soliden Querschnitt aus dem Angebot der Hersteller und/oder Shopping-Partner. Da jedoch Vergleichskriterien und Testberichte fehlen, hilft das dem suchenden Kunden nur bedingt weiter.

Sofern man als Beispiel mal das legendäre Fleshlight auswählt, erhält man zwar einen durchaus guten Infotext zum Toy und eine Vielzahl an Modellen samt Link und Hinweis auf den Online-Shop angezeigt, aber keinerlei Hinweis auf die Verfügbarkeit oder gar Preise anderer Hersteller. So stammen nahezu sämtliche Fleshlight-Angebote von Venize. Der Mehrwert hält sich damit in Grenzen.

Sexspielzeug.net präsentiert Dildos aller ArtBei Vibratoren für Frauen sieht es dagegen schon ein wenig anderes und hilfreicher aus. Hier finden sich viel mehr Anbieter und so reicht das Angebot von Venize weiter über Eis.de bis hin zu Orion und andere. Auch in dieser Produktkategorie überzeugt der Infotext mit vielen Erläuterungen und gibt gerade Neueinsteigern doch einige hilfreiche Erklärungen an die Hand.

Weiterhin positiv ist die Tatsache, dass man einen schnellen Überblick über viele interessante Modelle erhalte. Aber natürlich nicht über alle, was aufgrund der Vielzahl an Produkten in diesem Segment auch nahezu unmöglich erscheint.

Umso wichtiger wäre es hier, wenn der User bei Sexspielzeug.net im direkten Vergleich sehen könnte, ob es denn nun zum Beispiel den „Rocks-Off – Truly Yours Vibrator (Red Alert)“ für 26,99 Euro nicht nur bei Venize, sondern auch woanders und womöglich noch günstiger gibt … dass es gerade dieses Feature nicht gibt, schmälert gerade für versierte User und Nutzer von Sexspielzeug einen möglichen Mehrwert.

Angemerkt sei an dieser Stelle noch, dass die Produkte stets nach Empfehlung vorsortiert sind. Allerdings ist nicht ersichtlich, worauf diese Empfehlung basiert. Daher sollte man stets nach „größter Preis zuerst“ sortieren, um wirkliche aufregende und ausgefallene Sextoys zu entdecken.

Was Sexspielzeug.net noch bietet!

Das Sex-Lexikon von Sexspielzeug.netNeben dem durchaus informativen ersten Eindruck, was und welches Sexspielzeug es so gibt, finden sich auf dem Erotik-Portale noch unter dem Bereich Sonstiges die Kategorien „Erotik Blog“, „Online Sexshops“, „Sexlexikon“ und „Sexratgeber“.

Darunter sticht besonders das Sexlexikon heraus! Hinsichtlich der Einträge sind zwar noch nicht allzu viele Begriffe eingetragen, aber diejenigen, die es sind, verdienen durchaus mehr als einen Blick.

So finden sich beispielsweise unter dem Begriff „G-Punkt“ und der Erklärung dazu auch passenderweise gleich einige „G-Punkt“ Vibratoren verlinkt, was gerade für interessierte Neueinsteiger ins Thema Sexspielzeug hilfreich sein sollte und einer ersten Orientierung dient.

Das Fazit zu Sexspielzeug.net:

Sexspielzeug.net verfolgt zwar einen anderen Ansatz als die üblichen Sextoy-Vergleichsportale und -Testseiten, was prinzipiell erfrischend anders ist. Zumal auch das übersichtliche und klare Design sowie die einfache Nutzung zu gefallen weiß. Für Neueinsteiger mag die Plattform auch erste und wichtige Infos und Einblicke in die weite Welt der Sextoys liefern.

Allerdings fehlt für den Großteil der erfahrenen Nutzer von Sextoys sicherlich der Mehrwert eines direkten Produkt- und vor allem Preisvergleichs. Aber nichtsdestotrotz lohnt sich auf jeden Fall mal ein Besuch von Sexspielzeug.net, wenn man sich auch nur annähernd für das Thema und die Produkte interessiert. Sexspielzeug.net – Sextoys online entdecken 1