Dienstag, April 23, 2024
Pornos ab 1 Euro

Top 5 der Woche

Livecam Girls von Nebenan

Mehr zum Thema

Popp oder Hopp – Die Realitysex-Innovation von Inflagranti

Mit Popp oder Hopp erreicht uns gleich zum Jahresbeginn 2005 endlich mal wieder eine wunderbare, neue Idee für eine Pornofilm-Serie. Das Berliner Kult-Label Inflagranti Film hat die Reihe Popp oder Hopp: Das Live-Sex-Spiel ins Leben gerufen, bei dem einmal monatlich ganz normale, sexgeile Menschen in den Club Culture Houze eingeladen werden.

Popp oder Hopp InflagrantiHierfür bedarf es nicht viel, um ausgewählt zu werden, lediglich ein aktueller HIV- und Hepatitis C-Test und echte Geilheit sind entscheidend. Das Aussehen spielt hier eine eher untergeordnete Rolle, es geht vielmehr um Authentizität und Hemmungslosigkeit vor den wachsamen Augen der Kamera.

Jeder Kandidat schreibt vor dem Start dieses heißen Spiels einen seiner geheimen Sexwünsche nieder, von dem er nun hofft, ihn hier verwirklichen zu können. Ein Glücksrad entscheidet dann über die Zusammensetzung der Paare oder Dreierkonstellationen.

Moderiert wird das Ganze von Inflagranti-Regisseur Hubertus Leischner und der erst im Oktober 2004 mit der Venus als beste Nachwuchsdarstellerin ausgezeichneten Janine LaTeen. „Big Brother im Pornoformat“, könnte man dieses versaute Spiel auch nennen, und der Zuschauer vor dem Bildschirm darf sich als Gewinner bezeichnen, echtem Amateur-Sex beiwohnen zu dürfen.

Man hat allerdings den „normalen“ Teilnehmern pro Episode auch Profiunterstützung beigemischt, um die Atmosphäre aufzulockern. Ob S/M-Fantasien, ein flotter Dreier, Anal- oder Gynostuhl-Sex, hier ist alles möglich.

Zudem steht ein imposantes Arsenal an Requisiten wie Gleitcreme, Dildos, Latex-Kostüme oder Peitschen zur freien Verfügung. Das wohlige Ambiente des Culture Houze Clubs in Berlin-Kreuzberg bietet den perfekten Rahmen für all diejenigen, die sich einen Auftritt vor der Kamera zum Ausleben ihrer geheimsten Wünsche zutrauen.

Popp oder Hopp: Live-Sex Spiele aus Berlin

Popp oder Hopp von Inflagranti Film BerlinEndlich traut sich ein deutsches Label mal wieder die Umsetzung einer neuen Idee zu! Hier gibt es keinen 08/15-Gonzo-Kram zu sehen, sondern prickelnden Live-Sex, bei dem schnell die Schamgrenzen der unverbrauchten Akteure fallen.
Damit hat Inflagranti, neben der neuen Serie Machine Sex, auch zugleich in kürzester Zeit bewiesen, dass man mit Mut und Ideenreichtum auch in Deutschland noch neue innovative Konzepte umsetzen kann.

Zwei Teile dieser noch jungen Reihe sind bereits erschienen, die Reviews dazu könnt ihr auf unserer Seite nachlesen!
Wer nun neugierig geworden ist, kann sich bewerben unter www.inflagranti.de oder auf dem Postweg an: INFLAGRANTI FILM BERLIN, Blücherstr. 22, 10961 Berlin.

Ein echtes Abenteuer wird euch dort erwarten, für alle, die dem Ganzen lieber auf dem Bildschirm beiwohnen, empfehle ich hiermit voller Enthusiasmus dringendst den Gang in die Videothek!!