Sonntag, April 21, 2024

Top 5 der Woche

Mehr zum Thema

Erotikmesse Venus Berlin 2022 – Reloading a legend

In gerade mal vier Wochen ist es endlich wieder soweit: Nach zweijähriger Corona Pause öffnet die Venus Berlin 2022 endlich wieder ihre Tore. Unter dem passenden Motto „Reloading a legend“ will die legendäre Erotikmesse wieder vom 20.-23.10.2022 fulminant und mit vielen neuen Features durchstarten.

Um an die früheren erfolgreichen Messe-Zeiten anzuknüpfen, wollen die Veranstalter zum 25-jährigen Jubiläum nicht nur einen besonderen Mix aus Shopping, Stars und Show anbieten, sondern den Besuchern mit einem wahren VENUS Festival auch unzählige neue Möglichkeiten der erotischen Unterhaltung eröffnen.

Venus Berlin 2022: DIE Erotikmesse feiert 25-jähriges Jubiläum

Dem Jubiläum angemessen, gab es im Vorfeld am vergangenen Freitag auch gleich zwei Foto-Specials, die anlässlich der bevorstehenden VENUS in Berlin stattfanden. Zum einen schipperten die vier VENUS Gesichter in Person von Micaela Schäfer, Fiona Fuchs, Hanna Secret und Josy Black in einem Badedampfer ganz entspannt über die Spree.

Fotoshoooting für die Venus Berlin 2022
Venus Berlin 2022 Spree Fotoshooting mit den Venus Gesichtern Micaela Schäfer, Fiona Fuchs, Hanna Secret und Josy Black.

Zum anderen bereitete das österreichische Busenwunder und unser GAN-Girl des Monats August Jessy Bunny ihren ersten VENUS Berlin Besuch vor. Die Wienerin, u.a. bekannt durch Aufnahmen für das US-amerikanische Score-Magazine sowie vor allem auch durch ihre Social Media Präsenz samt Beauty OPs, posierte für Werbeaufnahmen vor dem Brandenburger Tor.

VENUS Festival im Oktober mit überarbeitetem Konzept

Erotikmesse Venus Berlin 2022Bekanntlich wurde zum Leidwesen der Veranstalter, sowie Aussteller und Besucher die VENUS in den letzten beiden Jahren pandemiebedingt abgesagt.
Aber bereits Ende April legten sich die Veranstalter fest, dass die VENUS Berlin 2022 definitiv stattfinden soll. Schließlich feiert eine der weltweit bekanntesten Erotikmessen in diesem Jahr ihr 25. Jubiläum.

Daher präsentiert sich die Erotikmesse vom 20. bis 23. Oktober 2022 unter dem Motto „Reloading a legend“ mit einem völlig neuartigen Festival-Konzept für die Zukunft der Messe. Damit geht es dann – nach zwei Jahren Abstinenz – in den Messehallen unterm Funkturm endlich wieder rund.

Die Besucher können sich dann über viele neuen Features und Highlights, wie beispielsweise eine innovative Beleuchtung, modernstes Design, ein neues Soundkonzept sowie ein digitales Leitsystem freuen.

Erotik Shopping auf der Venus Berlin
Vor der Pandemie und hoffentlich auch wieder dieses Jahr: Ungezwungenes Erotik Shopping auf der Venus Berlin 2022.

Die Neuerungen während des Messe-Geschehens, sollen sich jedoch nicht nur auf visuelle Höhepunkte beschränken. Vielmehr soll die neue Gestaltung insbesondere die neuen programmatischen Veränderungen und Schwerpunkte unterstützen und hervorheben.
Als Resultat will das VENUS Festival dem Besucher einen besonderen Mix aus Shopping, Stars und Show bieten.

Im Rahmen dessen soll es unzählige neue Möglichkeiten geben, um Produkte zu entdecken und zu kaufen, sowie „pures Entertainment im Showbereich“ oder „chillige Momente an der Bar“ zu erleben. Selbstverständlich warten auch wieder zahlreiche Erotik-Stars und Sternchen der Branche im Live Camgirl Bereich auf die direkte Interaktion mit ihren Fans.

Venus Erotikmesse mit neuen Areas in den Berliner Messe-Hallen

Los geht es auch im Jubiläumsjahr mit dem Eintritt in die Ehrenhalle (Halle 19). Diese bleibt, wie schon seit Jahrzehnten bewährt, das zentrale Drehkreuz und Meeting-Point der Venus Berlin 2022. Zugleich dient die Fläche als Start- und Endpunkt für jeden VENUS Besucher.

Hallenplan der Venus Berlin 2022
Die Messehallen der Venus Berlin 2022 – Klicken zum vergrößern!

Neben der neu gestalteten Bar können sich die Besucher hier über das neues digitale Hallenleitsystem sowie über Aussteller und Aktionen informieren.
Weiter geht es von da aus in die Shopping-Area, die man deutlich aufgewertet haben will und diesmal in der Halle 18 platziert ist. Die Halle bietet nicht nur mehr Platz, sondern auch eine schönere Atmosphäre, die so ein entspanntes Shopping-Erlebnis garantieren soll. Zugleich liegt sie näher am Eingangs- und Gastrobereich und ist damit zentraler erreichbar.

Aussteller und Sponsoren der Messe wie Eis.de, Bongacams oder Stripchat stellen ihre neuesten Produkte und Angebote für endlosen Erotikspaß – On- und Offline – vor.
Darunter ist erneut MyDirtyHobby.de, die nicht nur als Hauptsponsor, sondern auch mit großer Ausstellungsfläche präsent sein werden. Am Messestand werden täglich Aktionen, Shows und Überraschungen zu sehen sein.

Dirty Virtual Venus - Venus Berlin 2022Mit dabei werden natürlich die vier Markenbotschafterinnen sowie Texas Patti sein, die extra aus den USA anreist. Erstmalig wird auf der Erotikmesse der neue MyDirtyHobby-Kalender 2023 am Messestand gezeigt und natürlich auch verkauft. Alle Erlöse werden im Anschluss für einen guten Zweck gespendet.

Neben Autogrammstunden mit den beliebtesten Stars, stehen erotische Live-Hypnose, die legendäre Blindenführung mit Travestie-Star Ella Mortadella sowie gleich drei neue Buchvorstellungen an.

Vor den Messehallen stehen die Sexperten der Free Side Walk Sex Clinic – BesD Edition ratsuchenden Messebesuchern bei allen Fragen rund um die schönste Nebensache der Welt zur Seite. Jeweils Samstag und Sonntag von 14 bis 17 Uhr findet die kostenlose „Sexberatung to Go“, initiiert vom Berufsverband für erotische und sexuelle Dienstleistungen e. V., statt.

Weiterhin wird sich in der Halle 18 der B2B-Marketplace befinden, der die Business- und neue Asia-Area umfasst. Dort können Aussteller wie Fachbesucher in ruhiger Atmosphäre neue geschäftliche Kontakte knüpfen oder bestehende Handelskontakte pflegen, fachsimpeln, Verkaufsgespräche führen und hoffentlich nicht weniger erfolgreiche Abschlüsse tätigen.

Mit dem erweiterten Fachbereich will man zudem den Anspruch der Erotikmesse als renommierten nationalen wie internationalen Branchentreffpunkt für Entscheider und Aussteller aus dem Erotik-Biz unterstreichen.

Kinky Venus mit Fetisch für alleAlles rund um das Thema Fetisch gibt es dagegen wieder in der Kinky Area zu sehen. Denn auch 2022 steht die Kinky VENUS wieder ganz im Zeichen von Shopping, Show und Entertainment pur.

Im „Palais unterm Funkturm“ präsentiert sich eine Vielzahl an Händlern und Shops aus den Bereichen Lack, Leder, Mode, Toys und allem was das Herz eines Fetischisten höherschlagen lässt.

Eine Premiere feiert in diesem Jahr die LGBTQIA+ Area in der Halle 20. Viele bekannte, aber auch neue Aussteller und Besucher der LGBTQIA+ Szene treffen sich hier ganz unkompliziert mit der bunten Community aus ganz Europa und Berlin.

In der Halle 21, in der ursprünglich die Shopping Mall geplant war, verwandelt sich in diesem Jahr zu einer reinen Party-Area mit Hauptbühne, Ladies Area und Cam Area. Hier erwartet die Besucher pures sexy Entertainment mit internationalen DJs, Bars, Table Dance, während die Fans in der Cam-Girls-Area ihre Cam-Stars nicht nur live sondern hautnah und persönlich treffen können.

Erotik Stars hautnah auf der Venus Berlin 2022

Vier Testimonials für die VENUS und eine Premiere zum Jubiläum

Zum 25-jährigen Jubiläum präsentieren gleich vier Erotik Influencer die heißeste Messe Deutschlands auf tausenden von Plakaten in und rund um Berlin: Micaela Schäfer, Fiona Fuchs, Hanna Secret und Josy Black.
Zu den vier Gesichtern der Venus Berlin 2022 gesellen sich mit Eis.de, MyDirtyHobby, Bongacams und Stripchat nicht weniger als vier Hauptsponsoren der Jubiläumsausgabe.

Als Routinier unter den Aushängeschildern der Venus tritt abermals Nacktschnecke Micaela Schäfer an, die bereits zum neunten Mal die Erotik- und Lifestylemesse repräsentiert.
Ergänzt wird das unzertrennliche Duo mit Fiona Fuchs, die man als bekanntes Markengesicht von MyDirtyHobby kennt. Als VENUS Gesicht feiert sie Premiere, aber die Messe kennt sie als Teilnehmerin schon seit einigen Jahren bestens.
Nicht weniger gilt dies für ihre Podcast-Partnerin (Fuc*s & Secrets) Hanna Secret. Die Buchautorin von „Ich bin Hanna“, gehört seit Jahren zur festen Riege der VENUS-Teilnehmerinnen.
Als viertes Werbegesicht ist Josy Black mit von der Partie, die gleichfalls mit zahlreichen Erfahrungen auf der VENUS punkten kann und wie alle anderen Gesichter äußerst beliebt und bekannt ist.

Die Gesichter der Venus Berlin 2022

Mit dem „Tornado“ gibt es gleich noch eine Premiere bei der Jubiläumsausgabe der Venus Berlin 2022: Ron Bielecki, laut der Veranstalter „Deutschlands Influencer der Stunde“, wird die Erotikmesse in Berlin gemeinsam mit Micaela Schäfer, Fiona Fuchs, Hanna Secret und Josy Black präsentieren.

„Es war schon immer mein Traum, mich über dem Eingang der VENUS Messe zu sehen. VENUS ist einfach Kult, da gehöre ich hin“, sagt Ron Bielecki.

Ron hat nicht nur den Tornado zum Kult gemacht, sondern im letzten Jahr auch einen rasanten Karrieresprung hingelegt. Er begeistert bei Auftritten in Diskotheken oder auf Mallorca die Massen und genau das verspricht sich der Veranstalter auch für die VENUS: „Ron passt perfekt zur VENUS und unseren Fans. Gemeinsam werden wir die Messe tornadosieren„.

Venus Berlin 2022: Die 4 VENUS-Gesichter zum 25. Geburtstag:

Fiona Fuchs - Venus Berlin 2022 GesichtDoch was verbindet eigentlich die VENUS-Gesichter mit der Erotikmesse, die nun schon seit einem Vierteljahrhundert die Besucher nach wie vor in ihren reizvollen Bann zieht?

Während der 24-jährige Ron im zarten Alter von 16 Jahren das erste Mal überhaupt etwas von der VENUS gehört hat, erinnert sich Fiona Fuchs noch sehr genau an ihren ersten Besuch in der Fetisch Area. „Ich war von den Eindrücken komplett überwältigt. Bis dahin waren ein paar Plüschhandschellen mein einziger Berührungspunkt in diesem Bereich“, erzählt sie lachend. „Ich hatte auch immer das klassische Vorurteil gehört, dass da nur perverse, alte Männer hinkommen und wurde direkt eines Besseren belehrt. Ich habe auf der letzten VENUS 2019 coole Menschen 18+ aller Altersgruppen kennengelernt. Zu meiner Freude auch viele Frauen.

Hanna Secret - Venus Berlin 2022 GesichtDas bestätigt auch ihre Kollegin Hanna Secret: „Immer noch denken ja einige, dass auf der Venus nur alte Männer und Voyeure rumlaufen. Aber das stimmt absolut nicht! Die Venus ist die schönste Messe für Erotik, auf der jeder genauso sein kann, wie er möchte. Viele Pärchen kommen gemeinsam hin, um ihren sexuellen Horizont zu erweitern.“

Mitstreiterin Josy Black ergänzt: „Auf der VENUS hat jeder die einmalige Chance die persönlichen Stars zu treffen und mehr über die Erotikbranche zu lernen. Es warten so viele Aussteller, neue Produkte und viele Goodies auf die Besucher.“ Sie erinnert sich schmunzelnd an eine ganze besondere Situation: „Ich war auf dem Weg von der Hauptbühne zurück zu meinem Stand, als plötzlich gefühlt 20 Putzsklaven auf mich zukamen und für mich putzen wollten. Ich wurde regelrecht umzingelt von diesen als „sexy Putzfrau“ verkleideten Männern.“

Josy Black - Venus Berlin 2022 Gesicht

VENUS-Urgestein Micaela Schäfer – in diesem Jahr schon zum 9. Mal VENUS-Gesicht – hatte hingegen schon mehrfach ihre Oma im Schlepptau. „Die Besuche mit meiner Oma zählen zu meinen schönsten Erlebnissen auf der VENUS. Die VENUS ist ja so etwas wie mein Wohnzimmer und ein wichtiger Teil meines Lebens – das alles möchte ich natürlich auch mit meiner heißgeliebten Oma teilen. Ihr hat es immer total gut gefallen.“