Natalie Hot: GAN Girl des Monats (Dezember 2015)

Datum:

Leser aktuell:

Kommentare:

Lesedauer:

Mit Natalie Hot bescheren wir Euch das aktuelle und letzte GAN Girl des Monats in diesem Jahr. Die 22-jährige ist als Webcam-Girl täglich live zu erleben und stand als Fotomodel, unter anderem auch schon vor der Kamera von Guido Thomasi. 2014 wurde Natalie Hot zudem als „best Newcomer“ und in diesem Jahr als „beste Nachwuchsdarstellerin“ mit einem Venus Award ausgezeichnet.

Natalie Hot: Das versaute „Mädchen von Nebenan“

Natalie Hot Bilder-Galerie GAN Girl des MonatsDas versaute „Mädchen von nebenan“ sorgte in diesem Sommer jedoch weit über die Erotik-Branche hinaus für landesweite Schlagzeilen als sie mit ihrem Lebensgefährten in das beschauliche bayrische Städtchen Ampfing zog.

Da Fans wissen, dass bei Natalie Hot der Name Programm ist und sie ihr Leben als pure Lust sieht, sendet sie auch aus dem neu bezogenem Häuschen weiterhin täglich per Livecam. Aber wer kann schon friedlich im Eigenheim nackt posieren, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt?

Und so verwundert es auch nicht weiter, dass sich in dem Ort eine „sündige Frau“ eingefunden hat, die den männlichen Bewohnern angeblich den Kopf verdreht.

Ein Sturm der Entrüstung begann und führte zu Protesten, die in einem Angriff einer Nachbarin, Berufsverbot durch den Bürgermeister und einer Gegendemonstration von Natalie Hot mit Kolleginnen und liberalen Nachbarn eskalierte. Für die Boulevard- und Lokalpresse ein gefundenes Fressen und selbst überregionale Medien und das TV ließen es sich nicht nehmen, über die nackten Tatsachen aus Amfing zu berichten.

Natalie Hot: Bayrische Provinzposse um die Arbeit eines Webcam-Girls

Allerdings hatte wohl seitens der Gegner niemand mit der Standhaftigkeit von Natalie Hot gerechnet: „Ich lasse mich nicht vertreiben und ich lasse mir auch nicht vorschreiben, wie ich zu leben haben! Bei mir findet der Sex nicht unter der Bettdecke im dunklen Schlafzimmer statt und das scheint der ein oder anderen Person im Dorf nicht wirklich zu gefallen.“

Und so sendete Natalie Hot, die auch in diesem Jahr bei der Wahl zum Amateur des Jahres nominiert ist, tapfer weiter. Zumindest solange, bis ihr das Landratsamt Mühldorf Ende November weitere gewerbliche Erotik-Aktivitäten aus der heimischen Wohnung, die in einem Wohngebiet liegt, untersagte.
Aber ihre Fans wissen ja bekanntlich, wo und wie sie Natalie Hot auch weiterhin live und auf DVD bzw. in Videoclips freizügig erleben können!

Mehr zu Natalie Hot auf ihrer Website sowie bei BIG7 und MyDirtyHobby!

Natalie Hot: GAN Girl des Monats (Dezember 2015) 1

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Teile diesen Beitrag:

Beliebt

Schon gelesen?
Noch mehr Erotik!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner