Dienstag, April 23, 2024

Top 5 der Woche

Mehr zum Thema

Oktober Sex Fest – Private Erotik Hommage aufs Münchner Volksfest

Private logoPrivate teilte heute mit, dass mit „Oktober Sex Fest“ im September die neuste Hardcore-Produktion des Erotik-Konzerns auf DVD veröffentlicht wird. Da man keine Drehgenehmigung erhielt, baute man kurzerhand, in Anlehnung an das weltberühmte Münchener Oktoberfest, eine eigene Kulisse auf, bei der selbst gestapelte Bierfässer nicht fehlen.
Natürlich sorgte man bei Private auch für vollbusige Kellnerinnen, die zur hellen Freude ihrer Kunden alles andere als an kleinen Würstchen interessiert sind. Und so verwundert es auch nicht, dass sie den willigen Frauenzimmern schnell mit ihren eigenen „Fleischwürste“ dienlich sind.

Bei der „super sexy“ Bedienung des „Oktober Sex Fest“ handelt es sich gleich um einige der heißesten europäischen Private Girls, wie zum Beispiel Abbie Cat und Anissa Kate, wie auch Anita Bellini und Alexis Kristall, die Charlyse Bella in einem spannenden Dreier tatkräftig zur Seite stehen. Wie Private weiter mitteilte, wird in diesem Bierzelt jeder Durst gestillt, sodass garantiert keines der Girls hungrig in den Feierabend muss. Das gilt wohl erst recht für Mira Sunset, die gleich mehrere bittere Ladung genießen kann.

Oktober Sex Fest DVD-Cover von PrivateMit dem Motto „Bottoms up-Girls!“ erläuterte Xavi Rocka, Produktionsleiter bei Private: „Unsere Hommage an Münchens weltberühmten Oktoberfest ist das perfekte Gebräu aus jungen, geilen Kellnerinnen, die sich auf jede Knackwurst schwingen, um ihre Spundlöcher schnellsten zu stopfen. Die außergewöhnliche Location und vielen Extras zeichnen diese Produktion von Private in besonderer Art und Weise aus und bieten, im Vergleich zu jedem Bier, einen sicheren Genuss.“

Mit „Oktober Sex Fest“ und 66 weiteren neuen Erotik-Filmen, die Private in den letzten 12 Monaten produziert hat, will das 1965 gegründete Unternehmen seine Reputation als Europas führendes Adult Studio auch zukünftig behaupten. Dafür werde man bei Private auch weiterhin großen Wert auf die Produktion von Erotik-Filmen legen, welche das Potenzial und die Qualität für weitere Bestseller und Award-Auszeichnungen haben. Im laufenden Jahr veröffentlicht Private derzeit jeden Monat sechs neue Titel und produziert zusätzlich exklusiven „direct-to-web content“ für seine Award prämierte Website www.private.com.

Aktuell sucht Private für seine kommenden Produktionen noch männliche und weibliche Darsteller, die neben der richtigen Einstellungen auch über die entsprechenden Voraussetzungen und Talent verfügen. Weitere Informationen und Online-Bewerbung unter: www.prvt.com/maletalent und www.prvt.com/femaletalent

Oktober Sex Fest - Private Erotik Hommage aufs Münchner Volksfest 1