encodedScript:

Sündige Klosterschülerinnen

Datum:

Leser aktuell:

Kommentare:

Lesedauer:

Ein sehr beliebtes Thema im Pornobereich ist schon immer das Treiben von Nonnen hinter den Mauern eines Klosters gewesen. Und so widmet sich auch dieser Film, namens „Sündige Klosterschülerinnen“, den scheinbar keuschen Geschöpfen. Diese sind aber gar nicht so enthaltsam, wie man glauben mag.
Sündige Klosterschülerinnen DVD Cover

Sündige Klosterschülerinnen

Genre: Hardcore, Erotik, Sex

Land / Jahr: D 2002
Laufzeit: ca. 86 Minuten

Studio / Vertrieb: XXL Video
Regie: Henry Hidden

Darsteller: Diverse

Format: VHS, DVD
Extras: –

Gleich zu Beginn von „Sündige Klosterschülerinnen“ macht sich ein geiler Kerl über zwei den Boden schrubbenden Nonnen her. Rasch verschwindet erst ein Finger im engen Po, bevor sie kurz danach gar eine ganze Faust zu spüren bekommt. Diese geilen Luder möchten scheinbar auf gar nichts verzichten! Analverkehr gibt es natürlich auch gleich zu sehen, bis zum ersten Mal der geile Saft in die Gesichter der Damen knallt.

Direkt danach lässt sich einer der Priester von zwei Nonnen verwöhnen. Er bohrt den versauten wie sündigen Klosterschülerinnen seinen Riemen in das enge Hinterteil, und die geilen Weiber machen alles bereitwillig mit!

Ohne Atempause rast der Film zur nächsten Sauerei und somit zu einer weiteren Analnummer. Das hohe Tempo wird konsequent beibehalten und gipfelt kurz darauf in einer Vierer-Nummer zwischen zwei Ordensschwestern, einem Priester und einem Gehilfen. Hier verschwinden gleich zwei Prengel in einer Pussy(!), wie man es mal gesehen haben sollte.

Bei „Sündige Klosterschülerinnen“ handelt es erneut um einen sehr geilen Streifen von XXL Video.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Teile diesen Beitrag:

Livecam Girls von Nebenan

Beliebt

Schon gelesen?
Noch mehr Erotik!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner