Donnerstag, Juni 20, 2024

Top 5 Neu

Mehr zum Thema

Teenage Bestsellers #252

Teenage Bestsellers #252 von Color Climax hat gleich doppelten Kultcharakter: Zum einen ist es die Serie an sich und zum anderen, weil Tiny Tove nicht nur auf dem Cover in heißer Sex-Action zu sehen ist!

Teenage Bestsellers #252

Teenage Bestsellers #252

Genre: Porno, Klassiker, Serie

Land / Jahr: D 2007 (DK 1987)
Laufzeit: ca. 55 Min.

Studio / Vertrieb: Color Climax Corporation (Musketier Media)
Regie: –

Darsteller: Tiny Tove (Tove Jensen), u.a.

Format: DVD, PAL 4:3, (dt.), Codefree
Extras: –

Dabei geht es allerdings erstmal recht verhalten los: „Clubroom Caspers“ zeigt drei Girls, denen in der Umkleidekabine von drei Typen die Wäsche geklaut wird. Doch statt zum Streit, kommt es zum Sex. Das Resultat ist nicht schlecht, aber man hat auch schon packendere Nummern im Lauf der Zeit gesehen.
Umso besser wird es dann aber in „Always Prepared!“ mit Tiny Tove. Was an Tiny Tove (aka Tove Jensen) so besonders ist, könnt ihr in unserem Artikel über die „Color Climax Corporation“ gerne noch mal nachlesen. Hier verkauft Tiny mit einer Freundin Lotterielose. Dabei kommt es gleich beim ersten Hausbesuch zu sexuellen Aktivitäten, die sich in beachtlicher Art und Weise sehen lassen können. Der anfängliche Dreier wird später noch mit einem weiteren Mann zum Vierer erweitert. Wie gesagt, eine Color Climax Episode der besonderen Art.
Einen speziellen Service gibt es auch in der nächsten Episode zu sehen: Zwei Verkäufer aus dem Hifi-Laden um die Ecke bieten ihren Kundinnen einen Aufstellservice der besonderen Art. Eine überaus geile Szene aus einer Zeit, der direkt das nächste Highlight im Anschluss folgt.
In „Goodbye Innocence“ treibt es ein Paar, während es sich nebenan zwei Girls parallel besorgen. Am Ende der Szene treiben es dann alle vier Protagonisten miteinander, was schwerlich zu toppen ist.
Bike Gang Ball“ bietet zwei Typen in einem unglaublichen Outfit auf. Laut Story handelt es sich um Mitglieder einer Rockerbande. Soweit so gut und viel wichtiger ist es auch, dass die beiden Biker viel mehr die beiden Girls ordentlich reiten.
Ein ganz besonderes Juwel der Pornofilm-Historie ist dann noch mal die letzte Episode: „Lucky Teacher“ Nielsen gibt drei Mädels (darunter zwei Asiatinnen) und einem Jungen daheim Nachhilfeunterricht. Angesichts der kecken jungen Girls dauert es auch nicht lange bis munter geblasen und geleckt geleckt wird. Es entwickelt sich eine Orgie, die von der ersten bis zur letzten Minute mit tollen Einstellungen und heißer Action begeistert.

Mit dieser Ausgabe der Teenage Bestsellers liegt ein weiterer Teil der Pornokult-Serie vor, dessen Erwerb sich gleich aus mehreren Gründen lohnt. Ein Programm der besonderen Klasse, das man als Classic-Liebhaber auf jeden Fall gesehen haben sollte.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Top 5 All-time