Dienstag, April 23, 2024

Top 5 der Woche

Mehr zum Thema

Dynamite Sex-Girls (Herzog Video)

Im Rahmen der Klassiker-Veröffentlichungen von Herzog Video ist diesmal auch wieder ein Abstecher über den großen Teich drin. Und diese Reise lohnt sich in der Tat, denn in ziemlich guter Bildqualität kommen damit die explosiven Dynamite Sex-Girls zu uns. Dabei handelt es sich um den zweiten Teil des legendären US-Klassikers „Suzie Superstar“ (1984), dem noch zwei weitere Teil im Laufe der 80er Jahre folgten.

Dynamite Sex-Girls DVD CoverSuzie Superstar 2 mit Traci Lords & Ginger Lynn

Wie auch bei Teil 1 führte Robert McCallum Regie, der von 1975 bis Ende der 90er Jahre als Regisseur im Pornbiz aktiv war.
Auch das Herren-Trio Jeremy, Silvera und Leslie war schon in Teil 1 aktiv, während die Damen auf der cast list alle neu sind. Darunter befinden sich jedoch bekannte und beliebte Namen wie Traci Lords und Ginger Lynn, die sicherlich das Herz eines jeden Classic-Fan schneller schlagen lassen.

Die Story von Dynamite Sex Girls selbst weiß gleichermaßen gut zu gefallen, wie auch zu unterhalten. Musikproduzent C.W. McCain (John Leslie) trauert auf dem Golfplatz seinem verflossenen Superstar Suzie hinterher. Da kann ihn auch Mitarbeiter Ron Jeremy nicht wesentlich aufheitern. Doch wie es der Zufall so will, kommt es beim Duschen zu einer Zufallsbekanntschaft inklusive Sex mit einer jungen Dame. Wird sie etwa der neue Superstar? Eine Frage, die in den kommenden Minuten schnell mit ‚Ja‘ beantwortet wird. Doch zuvor ist noch ein schlanker Ron Jeremy im Jogging-Dress zu bestaunen, wie auch eine geile Lesben-Szene mit der neuen Suzie (Traci Lords). Die treibt es nämlich gerade mit einer Freundin, als sie der Anruf zum Casting von McCain erreicht. Das Casting findet dann natürlich nicht gerade seriös, aber standesgemäß auf einer Jacht statt. Sex ist auch wieder mehr angesagt, auch wenn die oralen Fähigkeiten des nicht zu kurz kommen. Jeremy darf es derweil übrigens mit der Freundin treiben.
Es erfolgt dann Suzies erster Auftritt und man muss konstatieren, dass die Sangeskünste eher von zweifelhafter Qualität sind. Suzie freundet sich schnell mit einem der Musiker an, während McCains Erzfeind Mr. Ludoca schon ein Auge auf den neuen Star geworfen hat. Schnell erfahren McCain und Ron, was man unter italienischen Geschäftspraktiken zu verstehen hat. Die beiden kommen jedoch mit dem Leben davon und landen in einem weiblichen Nudisten-Camp. Ein Umstand, der recht schnell zu zwei netten Dreiern führt.
Suzie lässt sich in McCains Abwesenheit von Ludoca zu einem neuen Vertrag mit ihm überreden. Dies versucht McCain nach seiner Rückkehr zwar zu verhindern, aber er scheitert erneut und landet wortwörtlich in der Wüste. Aber zumindest haben die beiden wieder Glück und landen diesmal in einem Puff, was weitere gute Sex-Szenen zur Folge hat. Schnell erkennt McCain auch die stimmlichen Qualitäten eines der Mädchen und findet in Form von Ginger Lynn wieder eine neue Suzie Superstar.
Zuvor gibt es übrigens noch eine nette und sehr gut inszenierte Traumsequenz in der einer der Musiker (Joey Silvera) vom Beischlaf mit Suzie träumt. Wirklich nett gemacht, mit Weichzeichner versehen und allem Drum und Dran.

Dynamite Sex-Girls“ ist wirklich sehenswert, sofern man den Gesang außer Acht lässt. Da hat Traci Lords in ihrer späteren Karriere doch weitaus bessere Sachen aufgenommen. Ansonsten überzeugen die guten, wie bekannten Darsteller. Story und Dialoge wissen auch zu unterhalten und sind recht kurzweilig, an einigen Stellen sogar witzig aufgefallen.

Die Sex-Szenen sind gleichermaßen sauber und ansprechend in Szene gesetzt und man merkt, dass man sich bei der Produktion Zeit genommen hat. Wer auf 80er Jahre Pornos mit Handlung steht, ist hiermit bestens bedient!

Dynamite Sex-Girls
„Suzie Superstar #2“

Genre: Porno, Klassiker

Land / Jahr: D 2005 (USA 1985)
Laufzeit: ca. 75 Min.

Studio / Vertrieb: Herzog Video
Regie: Robert McCallum

Darsteller: Traci Lords, Gina Carrera, Ginger Lynn, Joey Silvera, John Leslie, Ron Jeremy, Pamela Jennings, u.a.

Format: DVD
Extras: Trailer

Tom
ist der Gründer, Herausgeber und Chefredakteur von German-Adult-News.com. Neben der Tätigkeit für GAN ist Tom auch noch als freier Texter und Redakteur für andere Blogs, Online-Shops und Magazine (On- und Offline) aktiv. Die Themen-Bandbreite reicht dabei von Entertainment & Medien bis hin zu E-Commerce. Geboren und wohnhaft im Herzen des Ruhrgebiets ist Tom seit vielen Jahren glücklich verheiratet und stolzer Vater.