Dienstag, April 23, 2024
Sexy Girls von Nebenan

Top 5 der Woche

Mehr zum Thema

Weihnachten mit den Webcam-Girls: Stoßzeit an Feiertagen

Der Countdown zum Weihnachtsfest 2014 läuft gnadenlos ab und wieder einmal steht Weihnachten vor der Tür. Die Zeit des Jahres, der viele Menschen entgegenfiebern und sich auf ein paar Tage Urlaub im Kreis der Familie und mit guten Freunden freuen.

Tight TiniUnd endlich Ruhe vom Einkaufsstress, wenn alles besorgt, die Plätzchen gebacken und der Weihnachtsbaum geschmückt, ist. Dann heißt es Weihnachtslieder oder -film an und die besinnliche Zeit im festlich geschmückten Zuhause genießen, sofern man nicht noch zu Verwandten oder in den Urlaub fährt.

So ist wohl der Normalfall und –zustand an Heiligabend und während der Weihnachtsfeiertage. Das es allerdings auch noch Menschen gibt, die während dieser Zeit arbeiten und das Weihnachtsfest anders verbringen, versteht sich von selbst. In unserem Fall geht es allerdings nicht um Ärzte, Krankenschwestern, Polizei und Feuerwehr, sondern darum wie einige der Webcam-Girls das Fest vor der Webcam verbringen.

Wieso, weshalb, warum, können sie am besten selbst erzählen. Und damit bescheren wir Euch heute mit vier kleinen Weihnachtsgeschichten, die wir bei unserem Besuch der Big7-Girls vor einiger Zeit quasi noch mit eingesammelt haben, um sie bei passender Gelegenheit aus dem Sack zu holen. Und was wäre da ein besserer Zeitpunkt als heute? In diesem Sinne wünschen wir Euch allen und den Webcam-Girls „Frohe Weihnachten!“.

Wenn vor der Webcam der Heiligabend zum Geiligabend wird …

Bildquelle big7.de MelissaSecret kleinWenn woanders die Kerzen am Tannenbaum scheinen, leuchtet bei Tight-Tini nur das rote Licht der Webcam. Zu Weihnachten ist bei ihr Hochzeit. Während der Feiertage chattet sie mit den einsamen Herzen unter ihren Fans. Verbringt mit ihnen ein paar gemeinsame Stunden. „Mit vielen meiner Besucher habe ich mich schon vor Wochen verabredet“, sagt Tight-Tini, Webcam-Girl bei Big7.de. „Gerade an den Feiertagen fühlen sich einige Männer allein. Da spiele ich dann gerne den Weihnachtsengel und setze mir auch eine Mütze auf.“

Auch bei MelissaSecret ist Weihnachten keine Urlaubszeit. Ihr sogenanntes „Sende-Zimmer“ hat sie im Vorfeld zwar mit Lichterketten und Tannenzweigen geschmückt, Heiligabend sitzt aber auch sie vor Webcam und Laptop. „Die eigentliche Weihnachtszeit ist für mich vor den Feiertagen. Dann backe ich auch gerne Plätzchen, höre Weihnachtsmusik und besorge mir einen kleinen Tannenbaum“, beschreibt das Big7-Girl. An den Feiertagen selbst arbeitet sie dann die meiste Zeit vor dem Computer. Aber natürlich spielt auch Weihnachten dabei eine große Rolle. „Viele Besucher erzählen mir von ihren Weihnachten. Einige leben in Scheidung und können darum nicht bei ihren Kindern sein.“

Bildquelle big7.de DirtyTinaDirtyTina nennt Heiligabend seit Jahren nur Geiligabend. Sie sieht das ganz pragmatisch. „Es gibt immer Leute, die arbeiten müssen, wenn alle anderen frei haben. Das geht ja auch Polizisten, Busfahrern oder Kellnern nicht anders“, so die Amateurin von Big7.de. Grundsätzlich ist DirtyTina auch nicht so der weihnachtliche Typ. „Das weihnachtlichste an mir sind meine Dessous. Und die kaufe ich ja auch nur für meine Kunden an den Feiertagen.“ Die Besucher nehmen das aber dankend an.

Erotik steht gar nicht immer im Vordergrund. Viele Kunden sind dann besinnlicher“, weiß Big7-Girl F*ckschnitte18. Aber auch an Weihnachten bleibt Mann immer Mann. „Am Ende freuen sich alle, wenn es was zum Auspacken gibt. Da bin ich dann gerne das Weihnachtsgeschenk – nur halt vor der Webcam und nicht unter’m Tannenbaum.“