FETISH CELEBRATION Weekend kommt 2024 nach Köln

Datum:

Leser aktuell:

Kommentare:

Lesedauer:

Fetisch-Fans aufgepasst! Es gibt die ersten News zum diesjährigen FETISH CELEBRATION Weekend! Nach dem Abstecher im letzten Jahr in den Ruhrpott, genauer gesagt nach Bottrop, findet das Festival in diesem Jahr vom 20.9. bis 22.09.2024 wieder in Köln statt!

Facts zum FETISH CELEBRATION Weekend 2024

So ist Köln, nach Aussage der Organisatoren, ein in vielerlei Hinsicht sehr guter Ort für ein bizarres Festival. In Köln wird gerne gefeiert und die Stadt gilt als sehr offenherzig. Dazu kommen eine gute Verkehrsanbindung und große Hotelauswahl.

Flyer für das Fetish Celebration Weekend 2024Das Festivalgelände wird ins X-Post verlegt und befindet sich mitten in Köln. Somit wird Köln im September DER kinky Hotspot in Deutschland sein!

Die Location bietet mit 4.000 qm² genug Fläche für nationale und internationale Aussteller. Hiermit reagiert das Veranstalter-Duo in Form von Eva und Frank direkt auf die Ergebnisse der Umfragen beim letztjährigen Fetisch-Festival, nach denen sich die Besucher unter anderem mehr Aussteller wünschen.

Neben Ausstellern werden auch verschiedene Bühnenshows und Walking Acts präsentiert. Workshops und die ausschweifende „Dirty Bitch“ Party dürfen natürlich nicht fehlen.

Ebenso sind die beliebten Foodtrucks wieder am Start und vieles mehr ist geplant.
Man darf also gespannt sein, was sich Eva & Frank noch alles einfallen lassen werden! Insbesondere da sich die beiden in diesem Jahr und nach dem Verkauf der Fetisch.GmbH voll und ganz auf die Organisation des Fetish Celebration Weekend 2024 konzentrieren können.

Und erfreulicherweise hat man sich auch dazu entschlossen, die Eintrittspreise zu senken!
Damit trage man dem Umstand Rechnung, dass die Lebenskosten für alle steigen und ein Tageseintritt in diesem Jahr mit nur 15 Euro für viele Besucher interessant sein dürfte.

Wer noch mehr sparen will, sollte sich schon mal den 01.04.2024 vormerken, da um 15.00 Uhr die erste Ticketphase mit 20% Rabatt beginnt. Schnell sein und dabei sein, lohnt sich also!

Bitte beachtet, dass Tickets ausschließlich über die einzige und offizielle Festivalseite: www.fetish-celebration.com bestellt werden können.

Fetish Celebration Weekend 2024: Das Festival-Gelände

Als Veranstaltungsort hat man die Eventhalle X-Post gewählt und wartet mit vielen Ausstellern, Shows und Moderation auf.

Außenansicht der X-Post in Köln - Event-Location für das Fetish Celebration Festival 2024In der 4.000 qm² Halle präsentieren nationale und internationale Aussteller ihre Ware. Neben selbstgemachten Peitschen, Floggern und Paddels werden auch edle Schmuckstücke und BDSM Möbel angeboten.

Die Location bietet genug Raum, um in Ruhe bei den Ausstellern stöbern zu können oder einen der vielen Showacts aus der Szene erleben und genießen zu können. Ein Moderationsduo wird die Besucher humorvoll durch das bunte Bühnenprogramm leiten und unterhalten.

Auf der großen Außenterrasse besteht für die die bunte Community eine optimale Gelegenheit, um sich zu entspannen und neue Kontakte zu Gleichgesinnten zu knüpfen.

Für den kleinen und großen Hunger werden mehrere Foodtrucks bereitstehen, die leckere Speisen zu moderaten Preisen anbieten werden.
Festivalklassiker wie Pommes mit Currywurst werden ebenso angeboten wie vegane und vegetarische Gerichte. Um den Durst zu löschen, besteht die Gelegenheit sich an mehreren Bars mit ausreichenden Getränken zu versorgen.

Für jeden Besucher gibt es beim Fetish Celebration Weekend die Möglichkeit, sich vor Ort umzuziehen und Jacken bzw. Taschen an der Garderobe abzugeben.

Photoshooting mit Vivishine & Bildespill beim Fetish Celebration Weekend 2024 in KölnFetish Celebration Weekend mit Partys, Workshops, Fotoshooting und mehr!

Welche Künstler in diesem Jahr auftreten werden, steht noch nicht fest, aber dafür schon mal das Party Line-Up beim Fetish Celebration Weekend 2024 mit der „Dirty Bitch“ Party im hauseigenen Club.

Diese wird am Samstag, den 21.09.2024 steigen und auf 2 Dancefloors kann man dann seine hedonistische Ader ausleben und wild sein!
Neben dem beliebten KitKat Sound aus dem Berliner Underground wird auch EBM und 80iger Jahre Musik mit den kultigsten Hits aus dieser Zeit gespielt.

Die Workshops werden an drei Tagen stattfinden und weitere Details dazu folgen.

Fest steht aber schon das Fotoshooting mit VIVISHINE, die gleich sieben Latexshootings sponsoren. Wer die sinnliche Ästhetik und Faszination von Latexkleidung erleben will, kann sich von dem in der Fetisch-Szene bekannten und renommierten Fotografen BildeSpill aufregend in Szene setzen lassen.

Alles, was Ihr dafür machen müsst, ist ganz einfach, indem man sich am besten jetzt anmeldet, um sich einen Platz für sein ganz persönliches Latexshooting zu sichern. Mehr Infos auf der Fetish Celebration Website und unter: www.vivishine.com FETISH CELEBRATION Weekend kommt 2024 nach Köln 1

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Teile diesen Beitrag:

Beliebt

Schon gelesen?
Noch mehr Erotik!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner