Dienstag, April 23, 2024

Top 5 der Woche

Mehr zum Thema

Tolle Unternehmungen zum Valentinstag

Jedes Jahr wieder steht der 14. Februar, der Valentinstag, für alle Verliebten. An diesem besonderen Tag ist der Partner wichtig und schon vorher überlegen viele Menschen wie sie der Partnerin / dem Partner eine Freude bereiten und so auch ein bisschen ihre Liebe zeigen können.

Ja, auf der einen Seite könnte das ein Geschenk sein, aber was gibt es Schöneres in unserem hektischen Alltag, als gemeinsame „Zeit“ zu schenken. Kostbare Stunden der Zweisamkeit, die nur den beiden Liebenden gehören.
Schon kleine Gesten reichen aus, um dann einfach miteinander glücklich zu sein. Das Herz pocht und sie beide fühlen sich wie bei der ersten Begegnung, die Schmetterlinge im Bauch fliegen wieder. Eine Wertschätzung des Partners ist das größte Geschenk. Diese gilt allerdings nicht nur für den Valentinstag.

Valentinstag: Ideen und Vorschläge für Verliebte

So sollte man sich im Vorfeld und als Vorbereitung für diesen besonderen Tag etwas Schönes, vielleicht einmaliges überlegen. In den nächsten Abschnitten möchten wir ein wenig mit kleinen aber feinen Ideen dazu beitragen, dass dieser Tag vielleicht unvergessen bleibt.

Auch ein paar nette Worte für liebe Menschen sind an diesem Tag angebracht. Ideen für Valentinstag Sprüche gibt es hier.

Es muss nicht immer etwas kosten, weniger ist oft mehr!

Kein Geld der Welt ersetzt die Liebe zwischen zwei Menschen. Sie haben sich schon gegenseitig beschenkt, weil Sie sich gefunden haben. Dieser 14. Februar könnte als Tag der Erinnerung genutzt werden, Sie beide erzählen sich gegenseitig, wie Sie das erste Treffen empfunden haben.
Der Andere weiß es vielleicht noch nicht einmal. Sie werden sehen, was es für eine Freude machen kann. Bei einem schönen Essen und einem guten Glas Wein einfach darüber zu reden und seine eigene Beziehungsgeschichte zu verfolgen.

Man glaubt es oft nicht, wie unterschiedlich so etwas wahrgenommen wird. Im besten Fall war es für beide Liebe auf den ersten Blick. Allein das zu erleben ist das pure Glück. Leider gibt es Menschen, die das überhaupt nicht von sich behaupten können. Wer also dieses Glück erlebt hat, sollte es pflegen und das nicht nur am 14. Februar eines jeden Jahres.

Liebe und Erotik pflegen und ausleben

Selbstverständlich sollte auch an diesem Tag die Liebe nicht zu kurz kommen. Erotische Stunden schaffen den Ausgleich zum oft eintönigen Alltag, der durch Arbeit geprägt ist.
Frauen aufgepasst! Ihr könntet euch ein schönes Dessous anziehen oder zur Feier des Tages eines kaufen und wisst doch sicher was Eure Männer gern mögen. Dazu noch die passende Lieblingsfarbe und schon kann der Valentins-Abend beginnen.

Guter Sex ist sehr wichtig für eine schöne Beziehung, da sollte manchmal alles vermeintlich wichtigere warten. Es gibt nichts Schlimmeres, als das Liebesleben zu verbannen, sei es oft auch ungewollt. Das könnte der Anfang vom Ende sein!
Schaffen Sie sich Ihre eigene Wohlfühloase, zünden Sie Kerzen an und stellen sie den Wein kalt. Vielleicht überraschen Sie Ihren Partner mit einem Striptease, er wird sich sicherlich sehr darüber freuen.

Kochen sie auch mal zu Hause

Sie wollten längst wieder einmal gemeinsam essen gehen? Dann nutzen Sie doch den Valentinstag dafür. Entweder gehen Sie chic essen oder Sie bereiten ein leckeres Essen zu Hause zu. Kochen sie ihrem Partner sein Lieblingsessen.

Hier zählt allein der Wille, denn Sie wissen ja, „Liebe geht durch den Magen“. Ein festlich gedeckter Tisch und ein kleines Verwöhnprogramm runden das Candle-Light-Diner wunderbar ab.

Allein durch den Valentinstag – ist nicht schlimm

Nicht jeder ist mit einem Partner gesegnet, doch lassen Sie den Kopf nicht hängen und feiern Sie sich selbst.                                                                                                  Auch leben viele Menschen in einer Fernbeziehung, aber trotz allem können Sie diesen Tag „zusammen“ verbringen. Sei es in Gedanken oder einfach per Skype oder WhatsApp. Videotelephonie sei Dank!

Sie werden erkennen und wissen, dass auch eine solche Beziehung ihre schönen Seiten haben kann. Sie haben sich Beide und dann schmachten Sie dem Partner doch ein paar liebe Worte und Bildchen zu, so haben Sie beide etwas davon.
Lieben Sie sich einfach per Skype, die moderne Technik macht dies möglich. Denken Sie dann in diesen Stunden einfach mal an sich.

Verschiedene Unternehmungen für diesen Tag

Vielleicht gehören Sie auch zu den Menschen, die sich erst wohlfühlen, wenn eine gewisse Hektik herrscht, dann sollten Sie das auch an diesem 14. Februar leben. Nehmen Sie sich etwas vor.

Das könnte mal wieder ein Theater Besuch, ein Kino Besuch, ein Besuch im Schwimmbad oder in einer Wellnessoase sein. Vielleicht probieren Sie auch etwas ganz neues aus, was Sie immer schon einmal machen wollten. Die großen Höhen eines Kletterparks oder ein Städtetrip sind ebenfalls schöne Möglichkeiten, diesen Tag mit unvergessenen Augenblicken zu verbinden. Hauptsache, Sie beide mögen es.
Der Abend dient dann der entspannten Zweisamkeit, ob daheim oder in einer kleinen aber gemütlichen Pension. Genießen Sie das Kuscheln. Daheim bietet ein schön dekoriertes Schlafzimmer, mit flackerndem Kerzenschein das perfekte Ambiente für eine aufregende Nacht.

Gönnen Sie sich mal wieder ein tolles Geschenk

Vielleicht haben Sie schon oft Ihre Lieblingstasche vor einer Fensterauslage bewundert, dann kaufen Sie sich das gute Stück doch genau an diesem besonderen Tag, Sie sollten sich das selber wert sein.

Es kann aber auch sein, dass Ihr Partner Ihr „Geheimnis“ um diese Tasche schon entdeckt hat und er macht Ihnen diese zum Geschenk, was für eine schöne Geste. Sicherlich haben Sie auch ein Geschenk für ihn dabei und sei es auch noch so klein, er wird sich auf jeden Fall darüber freuen.

Diesen Tag einmal ganz anders verbringen

Sie können diesen Tag auch einfach zusammen im Bett verbringen, duftender Kaffee und ein gemeinsames Frühstück können auch wunderbar sein. Lassen Sie die Seele baumeln und beginnen Sie den Tag mit Ruhe und Gemütlichkeit. Duschen Sie zusammen mit dem Partner und gehen einfach mal wieder spazieren.
Die gemeinsame Entdeckungsreise kann beginnen. Arm in Arm durch die Heimatstadt zu schlendern, Sie werden staunen, was es alles Neues zu entdecken gibt. Gehen Sie Straßen entlang, die Sie lange nicht besucht haben. Schwelgen Sie in Erinnerungen. Schauen Sie sich den Ort ihres ersten Treffens an. Ein gutes Gefühl und gute Gespräche werden so diese Zeitreise zurück abrunden.

Auch wenn Ihnen bestimmte Frage und Bitten auf der Seele brennen, wagen Sie es bei einem Spaziergang zu zweit, denn der Valentinstag kann so viel mehr.

Zusammenfassend kann man sagen, dass der Valentinstag wirklich gelebt werden sollte, eben von allen Verliebten dieser Welt, gleich, ob sie verheiratet sind oder nicht. Liebe ist es wert gelebt zu werden und kein Geld der Welt kann sie aufwiegen.

„Liebe ist das einzige, was sich verdoppelt, wenn man es sie teilt“ (Albert Schweitzer)

Tolle Unternehmungen zum Valentinstag 1