Sonntag, Juni 16, 2024

Top 5 Neu

Mehr zum Thema

Texas Patti – Girl des Monats (Juni 2024)

Texas Patti – Girl des Monats (Juni 2024) 1 Texas Patti hat in den letzten Jahren insbesondere als deutsche Erotik-Darstellerin wohl eine unvergleichliche Erfolgsgeschichte geschrieben. Genauer gesagt in nunmehr 17 Jahren! Und nicht nur das! Denn im Gegensatz zu vielen ihrer deutschen Kolleginnen hat sie nicht nur erfolgreich den Sprung über den großen Teich geschafft, sondern auch noch regelmäßig hin- und zurück.

Umso mehr ein guter Anlass zur nahenden Jahreshälfte und den kommenden heißen Tagen und Nächten Texas Patti für ihre Verdienste zum 2. Mal als „GAN Girl des Monats“ auszuzeichnen und ihre Karriere nochmal Revue passieren zu lassen. Genießt die Fotos und einen Blick hinter die Kulissen einer außergewöhnlichen Karriere, die noch lange nicht zu Ende scheint …

Texas Patti oder von Münster nach Hollywood: Der Beginn einer Karriere

Bettina Habig, besser bekannt unter ihrem Künstlernamen Texas Patti, wurde am 3. Januar 1982 in Münster, Nordrhein-Westfalen, geboren. Entgegen vieler bekannter Klischees über Pornodarstellerinnen wuchs sie gemeinsam mit Schwester völlig „normal“ und bodenständig auf.
Die Mutter Stenografin, der Vater Tischler, waren zu Beginn ihrer Karriere natürlich alles andere als begeistert. Aber das ist eine andere, private Geschichte, die nach vielen Jahren ein Happy End fand.

Texas Patti – Girl des Monats (Juni 2024) 2Nach der Schule absolvierte Texas Patti, deren Künstlername ihre Vorliebe für die USA widerspiegelt, in ihrer Heimatstadt eine Ausbildung zur zahnmedizinischen Assistentin. In diesem Beruf arbeitete sie viele Jahre in ein und derselben Praxis, ehe ihr Chef eine Porno-DVD mit ihr entdeckte.
Die ewige Geschichte über die liebe Doppelmoral gipfelte in einer wunderbar inszenierten BILD-Zeitungsstory, dem dazu passenden Porno „The Dentalist“ im Jahr 2014 und der ganz persönlichen Frage „Porno, ganz oder gar nicht?“.

Die Entscheidung fiel bekanntlich pro Porno und Erotik-Karriere und gegen ein „bürgerliches“ Leben aus. Das „bürgerliche“ ist weder seitens der beiden noch seitens des Autors abwertend gemeint. Aber das „vogelfreie“ Liebesleben erschien doch verlockender, als sich in Münster niederzulassen, ein Haus zu bauen und Kinder zu kriegen.
Obwohl, so viel sei verraten, Bettinas Plan sah durchaus vor, noch ein Studium der Zahnmedizin anzustreben. Aber der spätere und heute immer noch anhaltende Erfolg erwies sich jedenfalls bis jetzt als richtige Entscheidung für Texas Patti und ihren Ehemann Patrick.

Die beiden lernten sich übrigens über eine Onlineplattform kennen, und aus der Verabredung zum Vögeln wurde eine Liebe fürs Leben, die immerhin nun schon seit 18 Jahren währt. Während andere in die Disco gingen, besuchten die beiden Swingerclubs.
So kam eins zum anderen, und während das Pärchen tagsüber arbeitete, arbeiteten sie am Wochenende und nachts vor der Webcam. Man lernte Leute aus der Erotikbranche kennen, und so entstanden ab 2011 auch die ersten Amateur-Filmchen und Filme. Ehe man sich versah, landete Texas Patti auf dem Cover einer Porno-DVD und die Erotik-Karriere nahm ihren Lauf.

Schneller Aufstieg und internationale Anerkennung für Texas Patti

Schon bald nach ihrer mutigen Entscheidung, hauptberuflich als Erotikdarstellerin zu arbeiten, erlangte Texas Patti medial große Aufmerksamkeit und Popularität in Deutschland. Zum einen aufgrund des Medieninteresses und zum anderen durch erste eigene Projekte und Filmproduktionen.

Mit einem von Anfang an hohen Maß an Professionalität sowie ihrer charmanten und respektvollen Art gegenüber Fans wie Drehpartnern, schaffte sie es, sich einen eigenen Namen und eine Marke zu kreieren. Belohnt wurde dieser Einsatz erstmals 2012 mit der Nominierung als „Best Newcomer“ bei den Venus Awards.

Texas Patti – Girl des Monats (Juni 2024) 3Doch dabei sollte es nicht bleiben, und so folgten bis 2020 zahlreiche weitere Venus-Awards-Gewinne (u.a. als beste Darstellerin und für den besten Film).
Noch bedeutender dürfte in diesem Zusammenhang die dreifache Auszeichnung in Folge als „Beste Darstellerin“ durch die Fans bei den Erotic Lounge Awards von 2013 bis 2015 sein.

In den Jahren von 2011 bis 2017 wirkte Texas Patti in diversen Produktionen aller namhaften deutschen Produktionsfirmen (u.a. FunDorado, VPS, Magma, Videorama) mit.
Mit dem 2013 bei Videorama erschienenen „One Night In Bang Cock“ offenbarte sich erstmals auch die hervorragende Synergie von Texas Patti und Patrick, der unter dem Pseudonym Mirrorman Regie führte. Mit einem Gangbang sowie einer DP, Anal, Facial und Squirt-Einlage wusste sich Texas Patti gekonnt in Szene zu setzen.

Unvergessen in dieser frühen Phase ihrer Karriere bleibt auch der Dreh mit TS Kimber Lee! Und vielleicht besteht irgendwann nochmal die Chance auf einen weiteren Dreh der bisexuellen Texas Patti mit einem transsexuellen Drehpartner.
Die aktuellen Eronite Porno-Castings beweisen jedenfalls, dass das Interesse an TS-Darstellern wie zum Beispiel Newcomer Gianina-TS überraschend groß erscheint.

Begleitet wurde diese Phase durch eine wunderbare Zusammenarbeit mit der Band V8 Wixxxer, einem Sideproject der Band V8 Wankers. In diesem Rahmen entstanden mehrere Songs, die auch als Soundtracks zum Einsatz kamen, sowie gemeinsame Live-Auftritte mit Texas Patti als „Nacktbassistin“.
Dies spiegelte auch Texas Pattis Liebe zur Musik und zum Rockabilly-Lifestyle wider, sodass es kein Wunder war, dass nicht nur sie sich als „swingin-rockabilly-pornostar“ sah.

Neben ihrer optischen Wandlungsfähigkeit – von Corsagen, Hotpants und High Heels zu Beginn, über spätere Casual-Outfits in Jeans und T-Shirt als „girl next door“, bis hin zu Bluse und Business-Rock als Geschäftsfrau hinter und verführerische Milf vor der Kamera – macht Texas Patti stets eine ausgezeichnete Figur und schafft es, neue Fans zu gewinnen. Und das weit über das Porno-Genre hinaus bis hin in den Mainstream.

So verwundert es auch nicht, dass Texas Patti von 2014 bis 2017 Markenbotschafterin und Gesicht von Beate Uhse TV war. Ergänzt und bereichert wurde dies stets geschickt von den unterschiedlichsten Aktionen und Produktionen begleitet. Von Strip-Promos für den Lieblingsfußballverein, über Lifestyle- und Porno-Drehs in Swingerclubs, bis hin zu Produktionen-Reihen wie Texas Pattis Poppbox und „Auto, Motor, Sex“.
Eine Liste, die sich noch um vieles mehr ergänzen ließe, aber letztendlich von Pattis & Patricks Porno-Hochzeit im Sommer 2016, im wahrsten Sinne des Wortes, geil gekrönt wurde.

Texas Patti – Girl des Monats (Juni 2024) 4Nicht minder zielstrebig und erfolgreich ging es dann ab 2017 weiter! Unter anderem öffnete sich durch die Zusammenarbeit mit RealityLovers ein weiterer Weg in die USA. So war Texas Patti von 2017 bis 2018 das Gesicht und Markenbotschafterin von RealityLovers und natürlich auch in einigen VirtualReality Produktionen der Company zu bewundern.
Damit wurde der Grundstein zum Sprung über den großen Teich gelegt, nachdem Texas Patti bereits zuvor in einigen europäischen Porno-Produktionen (u.a. von Private) und ersten US-Produktionen, wie zum Beispiel von CherryPimps, zusehen war.

Danach überschlugen sich quasi die Ereignisse: Texas Patti wurde zum 1. Mal unser GAN Girl des Monats. Sie wechselte mit ihrer Website zu ModelCentro und mit OC Modeling nahm eine der renommiertesten Model-Agenturen in den Staaten Texas Patti exklusiv und als einzige deutsche Darstellerin unter ihre Fittiche.
Es folgte die erste Nominierung für einen der legendären AVN Awards und Drehs für viele Adult Studios, wie Brazzers, Evil Angel, Hustler, NaughtyAmerica, Jules Jordan, Wicked Pictures, Elegant Angel, Pornstar Platinum, uvm., was Texas Patti zum Umzug in die USA veranlasste.

In den beiden darauffolgenden Jahren legte Texas Patti ein beeindruckendes Arbeitspensum vor und pendelte zwischen den USA und Deutschland hin und her. Dieser Einsatz wurde mit zwei weiteren AVN Award Nominierungen und einem XBIZ Award für die „best alternative scene” und dem Venus Awards 2019 als “beste internationale Darstellerin” ausgezeichnet.

Dank ihres Engagements vor der Kamera sowie per Social Media und bei Messen und Shows wuchs auch ihre Fangemeinde, sodass sie ab 2020 zur Markenbotschafterin von MyDirtyHobby wurde und noch bis heute ist. 2020 wurde Texas Patti zugleich noch zur Markenbotschafterin von AVN und 2021 von XBIZ gewählt. Nicht zu vergessen, dass sie bei den Venus Awards 2020 gleich in drei Kategorien (beste Darstellerin, bester Film, beste Social Media präsenz) mit einem Venus Award geehrt wurde!

Mit der Premium Pay-Site „Fake Flight“ nutze das Paar die zwangsläufige Corona-Auszeit und rief ein neues Projekt ins Leben, mit dem man sich zu neuen Höhenflügen aufschwang und Texas Patti tatsächlich in die Luft ging. Selbstredend, dass es dabei nicht nur um eine luftige Nummer, sondern um Sex ging!

Die Frau hinter dem Namen Texas Patti: Privatleben und Persönlichkeit

Abseits der Kameras ist Texas Patti eine Frau mit klaren Ansichten und einem starken Charakter. Ihre Offenheit über ihre Arbeit und ihre Bereitschaft, über die Herausforderungen und Vor- wie Nachteile des Lebens als Erotikdarstellerin zu sprechen, machen sie zu einer erfrischend ehrlichen Persönlichkeit.
Das hat sie nicht nur in unseren Interviews, sondern auch in anderen Magazinen der Erotikbranche seit Jahren unter Beweis gestellt. Dies gilt erst recht für Interviews in Mainstream-Medien, wie zuletzt für die April-Ausgabe des FAZ-Magazin.

Texas Patti – Girl des Monats (Juni 2024) 5In einem langen Gespräch offenbarte Texas Patti, dass professionelle Sex-Szenen durchaus sportliche Höchstleistungen fordern, Analsex alles andere als eine schnelle Nummer is