Donnerstag, Juni 20, 2024
Erotikfilme ab 1 Euro

Top 5 Neu

Livecam Girls von Nebenan

Mehr zum Thema

eLine Awards 2005 – Nominierungen, Voting, Gewinner

Auf der Venus Berlin Erotikmesse werden in diesem Jahr zum ersten Mal die neuen eLine Awards 2005 verliehen. Umso freuen wir uns, und das durchaus mit einem gewissen Stolz, dass GERMAN-ADULT-NEWS als Jury- und Medienpartner beim ersten Fan- und User-Voting mit dabei sind.

Verantwortlich für die 1. eLine-Awards ist das deutschen Erotik-Fachhandelsmagazin Medien eLine, das zum Mediatainment Publishing Verlag gehört und die Nachfolger Awards der Venus Awards in diesem Jahr erstmalig als Veranstalter ausrichtet.
Im Gegensatz zu den bisherigen Venus Awards, könnt Ihr dabei ab sofort in den folgenden Kategorien für eure Erotik-Favoriten selbst abstimmen. Wir wünschen allen Nominierten viel Glück, zahlreiche Stimmen und sehen uns bei der Award-Verleihung in Berlin!

1. eline Award 2005: Infos zum Voting für alle Fans

eline Award 2005 - eroticlineBitte beachtet beim Voting, dass sich das Voting-Fenster als Pop-Up öffnet, sofern Ihr einen Pop-Up Blocker aktiviert habt!
Das Voting ist kostenlos und es bedarf keiner Registrierung oder sonstiger Anmeldung, etc. Ihr könnt in jeder Kategorie nur einmal abstimmen.
Sofern verfügbar, erhaltet ihr bei Klick auf den Namen weitere Informationen zur gewählten Person.

Hinweis: Das Voting ist beendet und alle Gewinner sind fett markiert.

eLine Awards 2005 – Nominierungen & Gewinner

Beste Newcomerin

Brigitta Bulgari (International)
Jana Bach (National)
– Valery Hilton
Kim Kim Dee

Beste Darstellerin (National)

– Sai Tai Tiger
Sharon da Vale
– Tyra Misoux
Denise La Bouche
– Kyra Shade
Vivian Schmitt

Beste Darstellerin (Europa)

Silvia Saint
Katsumi
– Asia D’Argento
McKenzie Lee
– Wendy Somer
Renee Pornero

Beste Darstellerin (International)

Audrey Hollander
Jessica Drake
Jenna Jameson
– Jessica Jaymes
Savanna Samson
– Jill Kelly

Bester Darsteller (International)

Rocco Siffredi
– George Uhl
– Max Hardcore

Bester Darsteller (National)

Chris Charming
– Markus Waxenegger
Tobi Toxic

Weitere Gewinner in den Kategorien der Jury-Awards:

Bester Film (International)

– Hotel Hyde (Harmony/Paradise)
Robinson Crusoe (Private/VPS)
– Cytheria izz Squirtwoman (Sunset Media)

Bester Film (National)

Der Boss (Goldlight)
– Lust-Objekte (Videorama)
– Sex-Box (VPS)

Innovativstes Produkt:

– Super Rutscher Pflaume (Joydivision)
– Nature Skin Colours (Orion)
– Virtual Sex Stroker (Scala)

Bester Gay-Film: Rising Sun
Beste Serie: Straßenflirts
Beste Regie International: Mario Salieri
Bester Regie Deutschland: John Thompson
Bester Gay-Darsteller: Cameron Jackson
Bestes Partnerprogramm: PartnerID.com
Bestes Jugendschutzsystem: ueber18.de
Bestes Erotik Portal: Fundorado.com

eLine Awards 2005 Bilder-Galerie: Nominierte Darsteller/-Innen und Gewinner

eLine Awards 2005 - Nominierungen, Voting, Gewinner 22

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Top 5 All-time