encodedScript:

LG 3D-TV 47LW570S

Datum:

Leser aktuell:

Kommentare:

Lesedauer:

Die Weihnachtszeit glänzte dieses Jahr nicht nur durch mangelnden Schnee, sondern auch durch ein neues LG-Testgerät, dass uns bis zum heutigen Tage glanzvolle Heimkino Tage und Nächte bescherte. Die Rede ist vom LG 3D-TV 47LW570S Fernseher, der mit 119 cm Bildschirmdiagonale derzeit noch unsere Redaktion schmückt.

LG logoDer Cinema3D-LED-TV 47LW570S von LG ist zwar schon einige Zeit auf dem Markt, aber hinsichtlich der Features und technischen Spezifikationen ist das TV-Gerät zweifellos immer noch auf der Höhe der Zeit. Kurzum, neben 3D und Smart TV bietet der LG 3D-TV 47LW570S so ziemlich alles an Möglichkeiten und technischen Finessen, die sich ein jeder Heimkino-Enthusiast derzeit nur wünschen kann.

3D-TV mit edlem Design und vielen Anschlüssen

Noch im Karton verpackt lassen sich bereits die alles andere als geringen Ausmaße des LG 3D-TV 47LW570S erahnen und so sollten insbesondere kleinere Menschen den 47-Zöller lieber zu zweit auspacken. Weniger hinsichtlich des Gewichts von gerade mal 18 kg (ohne Ständer) als vielmehr in Bezug auf die Breite von über einem Meter. Alles Weitere ist im wahrsten Sinne des Wortes dagegen eher ein Kinderspiel. Nach der einfachen Montage des Fußes mittels ein paar Schrauben erstrahlt der LG 3D-TV 47LW570S mit seinem schmalen, glänzenden Rahmen im edlen Look und ist bereit.

LG 3D-TV 47LW570S BildDie weitere Installation bzw. das Setup ist nahezu selbsterklärend und für den TV-Sendersuchlauf steht ein Triple Tuner (DVB-T/-C/-S) zur Verfügung. DVB-T und auch Kabel analog sehen recht ordentlich aus, wobei der LG 3D-TV 47LW570S seine wahre Stärke natürlich erst bei digitalem Material aus.

Weiterhin stehen an der linken Seite 4 x HDMI, 2 x USB und ein CI Slot / CI+ Slot (DVB-T Pay-TV ready) zur Verfügung.
Auf der Rückseite warten dann unter anderem noch 1x AV-Eingang, je 1 x PC Video- (D-Sub 15pin) und Audio-Eingang , 1 x Digitaler Audio-Ausgang (optisch), 1 x Komponenteneingang Y/Y,Pb/Cb,Pr/Cr (Cinch), 1 x Steuerleitung (RS-232C), 1 x LAN Netzwerkanschluss (RJ-45) und 1 x Video/Audio Anschluss auf Verbindung.
Falls übrigens tatsächlich noch jemand ein Gerät mittels Scart anschließen will oder muss, liegt dafür unter anderem ein Scart-Adapter bei.

LG 3D-TV 47LW570S Bild 2In diesem Zusammenhang noch ein Wort zum Fuß: Der LG 3D-TV 47LW570S steht prinzipiell relativ sicher. Allerdings sollte man beim Ein- und Ausstöpseln von USB-Sticks, stets eine Hand zum Festhalten des Displays freihaben, da das Gerät ansonsten schon ziemlich ins Schwanken gerät.

Wie gesagt, funktioniert der TV-Betrieb und dessen Einrichtung völlig problemlos und ohne das Handbuch zurate ziehen zu müssen. Gleiches gilt auch für die Verbindung zum Internet, die mittels LAN oder den separat erhältlichen LG WLAN-Dongle locker, flockig von der Hand geht.
Und wie bei jedem Rechner oder modernem Elektronik-Gerät folgten zugleich die ersten Firmware-Updates, die den LG 3D-TV 47LW570S auf den neusten Stand brachten.

LG 3D-TV 47LW570S: Von guten Bildern und falschen Tönen

Von den äußeren Werten des LG 3D-TV 47LW570S nun zu den inneren Werten: Und hier fährt LG so einiges an Technik-Highlights auf. Angefangen bei LED Plus über MCI 600 Hz bis hin Cinema 3D, um nur mal einige zu nennen.
Weiterhin werden 7 Modi (16:9/Just Scan/Original/Full Wide/4:3/14:9/Cinema Zoom1) und folgende Eingangssignale problemlos PAL/SECAM/NTSC,HDTV (480p – 1080p @ 24fps, 50fps, 30fps, 60fps, VGA~SXGA) verarbeitet. Weiterhin bietet das 119 cm große Full-HD Display (1920×1080) noch ein dynamisches Kontrastverhältnis von 5.000.000:1 und eine Reaktionszeit von 2,4 ms.

LG 3D-TV 47LW570S Bild 3So viel zu den Werten auf dem Papier, aber wie sieht das Bild nun auf der Mattscheibe tatsächlich aus? Bei digitalem Material bemerkenswert gut, soviel schon Mal vorweggesagt. Allerdings setzt ein gutes Bild auf dem LG 3D-TV 47LW570S einige Einarbeitungszeit mit den unzähligen Bild-Einstellungen voraus. Dankenswerterweise finden sich aber im Internet entsprechende Einstellungsempfehlungen, mit denen man über den Expertenmodus zum optimalen Bild gelangt. Kurioserweise erzielt man die besten Resultate, indem man nahezu alle Bildoptimierungsfeatures entweder komplett aus oder auf minimal stellt.

Ob das der ursprüngliche Sinn der automatischen Bildverbesserungstechnologien sein kann, sei an dieser Stelle mal dahin gestellt. Ein weiteres Faszinosum stellt der „intelligente Sensor“ dar, der bestes Bild bei geringstem Stromverbrauch ermöglichen soll. In der Praxis führte das allerdings dazu, dass das Bild mit abnehmenden Licht auch kontinuierlich dunkler wurde, anstatt heller oder sich überhaupt den Lichtverhältnissen optimal anzupassen. Also auch aus, zumal der LG 3D-TV 47LW570S für seine Größe mit bemerkenswert wenig Strom auskommt.

LG 3D-TV 47LW570S Bild vorneWie dem auch sei, bei Automatik alles aus und siehe da, ein perfektes Bild, was insbesondere für Blu-rays gilt. Aber auch Spiele sehen beachtlich aus und selbst die Grafik der betagten Wii sieht über den Komponenteneingang doch um einiges bunter und brillanter aus. Bei Spielen bietet übrigens der voreingestellte „Spiel“-Modus keinerlei Anlass zur Kritik und schnelle Bewegungen und Bildwechsel gehen flüssig über den Schirm.

Was noch? Schwarz ist schwarz und die Farben samt Kontrast sehen auch ordentlich aus, wenngleich das Bild insgesamt doch etwas kühl wirkt. Aber wenn es eine Disziplin gibt, die der LG 3D-TV 47LW570S besonders gut kann, dann ist es die Wiedergabe von 3D-Filmen!

Doch bevor wir zum Thema 3D kommen, noch ein Wort zum guten Ton. Wobei gut schon schön wäre, denn der Ton der eingebauten Lautsprecher ist das größte Manko des LG 3D-TV 47LW570S. Der Ton erweist sich nämlich genauso flach, wie das gerade mal 3 cm breite Gehäuse flach ist. Durch die direkt im Rahmen verbauten und nach unten abstrahlenden Lautsprecher sind Bässe Mangelware und je nach Lautstärke, scheppert es gehörig aus dem Gehäuse.
Hier ist der Anschluss an eine Soundbar oder Anlage einfach Pflicht, was aber für nahezu alle Flachbildschirme gilt. Zudem verschlimmbessern außer dem „Clear Voice“ Modus alle anderen Sound-Modi das Ganze nur noch.

LG 3D-TV 47LW570S: Von 3D bis Smart TV ist alles an Bord

Für das 3D-Vergnügen liegen gleich 2 Polfilter-Brillen bei und alternativ funktionieren übrigens auch die aus dem Kino bekannten Real3D Brillen. Im Gegensatz zum zuvor getesteten 3D Monitor und 3D Notebook von LG ist beim 3D-Modus hier Blickwinkel erfreulicherweise um einiges größer, sodass man auch mit mehreren Freunden oder Familie entspannt einen 3D Film gucken kann.

LG 3D-TV 47LW570S AppsDie 3D-Technik ist ansonsten mit den genannten Geräten identisch und funktioniert bei echtem 3D Ausgangsmaterial sagenhaft gut, sofern man einen Mindestabstand von 2,5 m einhält. Hier zeigt LG eindrucksvoll, was die Polarisationstechnik kann: flimmerfreies Bild, gute Farben und Kontraste, wenngleich die vertikale Auflösung die Bildqualität von Full-HD auf HD halbiert. Das beeinträchtigt das 3D-Vergnügen aber in keiner Weise.
Wie bei den anderen Polfilter-Geräten von LG zeigt sich aber auch hier, dass man sich die Konvertierung von 2D in 3D getrost sparen kann. Hier gilt nach wie vor, dass man 2D in 2D und 3D in 3D gucken sollte.

Was den LG 3D-TV 47LW570S neben seinen 3D-Qualitäten besonders auszeichnet, sind seine Multimedia-Fähigkeiten. Neben dem integrierten und leicht bedienbaren Mediaplayer, der via USB so ziemlich alles an Videos, Musik und Fotos wiedergibt, was an gängigen Formaten (außer Flash, aber dafür MKV) derzeit kursiert, sticht das Smart TV-Angebot ins Auge. Somit lassen sich mit einem Klick Apps und Webbrowser aufrufen. Neben den bereits vorhandenen Premium-Diensten wie Tagesschau, Maxdome, YouTube, etc., lassen sich noch unzählige weitere Apps von Wetter, über 3D bis hin zu Spielen installieren.

LG 47LW570S 3D-TVHierzu ist aber leider, selbst für Gratis-Apps, das Anlegen eines LG-Premium Account erforderlich. Weiterhin problemlos nutzbar ist der Webbrowser, mit dem das Surfen im Internet möglich ist. Von Flashfiles abgesehen, stellt der Webbrowser alles problemlos und verhältnismäßig zügig dar.

Im Zusammenhang mit der Internet-Nutzung offenbart sich aber noch ein weitaus großes Problem und das ist die Fernbedienung. Denn so komfortabel die Nutzung des LG 3D-TV 47LW570S an sich ist, so verbesserungswürdig sind die schwergängigen und nervig klickenden Richtungstasten, die es einem alles andere als leicht machen längere Texte oder gar Internetadressen einzugeben.
Hier sollte man dann vielleicht doch zur alternativen Fernbedienung „Magic Motion“ greifen, die uns allerdings nicht zur Verfügung stand. Ansonsten ist die Fernbedienung aber problemlos zu handhaben und besteht, mit Ausnahme der Navigationsstasten, aus Gummitasten, die man zusätzlich noch beleuchten kann.

Das Fazit zum LG 3D-TV 47LW570S Test:

Wenn ich Schulnoten vergeben müsste, hätte sich der LG 47LW570SLG 3D-TV 47LW570S 1 ein glattes „Gut“ 2 redlich verdient. Die Bildqualität ist gut und die 3D Qualität sehr gut. Internet und Multimedia erweitern die Anwendungsmöglichkeiten deutlich und sind wie der Fernseher insgesamt leicht zu bedienen. Abzüge gibt es lediglich für den Ton und das angesprochene Manko mit der Fernbedienung.
Positiv fällt dagegen noch der weite Betrachtungswinkel, die hohe Helligkeit bei niedrigem Stromverbrauch sowie das bewegungsscharfe Bild mit umfangreichem Farbmanagement ins Gewicht.

Damit ist der LG 3D-TV 47LW570S insbesondere für 3D-Fans derzeit eine empfehlenswerte Anschaffung, sowie für alle, die Wert auf Internet-Anbindung und Multimedia-Zugang legen.LG 3D-TV 47LW570S 2

Tom
ist der Gründer, Herausgeber und Chefredakteur von German-Adult-News.com. Neben der Tätigkeit für GAN ist Tom auch noch als freier Texter und Redakteur für andere Blogs, Online-Shops und Magazine (On- und Offline) aktiv. Die Themen-Bandbreite reicht dabei von Entertainment & Medien bis hin zu E-Commerce. Geboren und wohnhaft im Herzen des Ruhrgebiets ist Tom seit vielen Jahren glücklich verheiratet und stolzer Vater.

Teile diesen Beitrag:

Beliebt

Schon gelesen?
Noch mehr Erotik!

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner